Kunst im TV

Was läuft im Fernsehen?

Montag, 9. März
16.00 Uhr, ARD alpha: "Kulturjournal", heute u.a. zur Ausstellung "Selbstjustiz durch Fehleinkäufe" in den Hamburger Deichtorhallen im Gespräch mit Sammler Harald Falckenberg
19.20 Uhr, 3Sat: "Kulturzeit", bis 16. März widmet sich das Magazin - anlässlich des 200. Jubiläums - täglich dem Frankfurter Städel Museum
21.45 Uhr, ARD alpha: "Stil-Epochen: Folge 11", zu Jugendstil und Art Deco

Dienstag, 10. März
6.45 Uhr, Arte: "Wie das Land, so der Mensch", über die Gärten von Versailles und Vaux-le-Vicomte, deren Gestaltung André Le Nôtre verantwortete
23.10 Uhr, WDR: "West ART Meisterwerke", heute mit der Diözesanbibliothek Münster von Max Dudler

Mittwoch, 11. März
2.00 Uhr und 15.45 Uhr, ZDF info: "Böse Bauten: Hitlers Architektur - Eine Spurensuche in Berlin", die Sendung stellt die Frage, wie mit den architektonischen Relikten des Nazi-Regimes in Berlin umgegangen werden soll
11.15 Uhr, SF1: "PHOTOsuisse", in dieser Folge mit einem Porträtfilm von Nico Gutmann über den Fotografen Thomas Flechtner
21.45 Uhr, ARD alpha: "Kunstraum", über die Künstlerin Sylvia Sachse, die sich mittlerweile ausschließlich mit Mandalas beschäftigt und an einzelnen Werken oft monatelang arbeitet

Donnerstag, 12. März
6.55 Uhr, Arte: "Metropolis", Wiederholung der Sendung vom letzten Sonntag, u.a. über die Ausstellung zur feministischen Avantgarde in der Hamburger Kunsthalle
13.15 Uhr, SWR und 22.45 Uhr, ARD alpha: "Kriegsfotografin - gefährliche Arbeit zwischen den Fronten", u.a. mit der Fotografin Ursula Meissner, deren Reportagereisen sie nach Bosnien, Afrika, in den Nahen Osten und nach Afghanistan führten

Freitag, 13. März
ab 2.15 Uhr, ZDF kultur: "100(0) Meisterwerke", heute Nacht mit mehreren Folgen zu Werken von Victor Pasmore, Paul Nash, Erich Heckel und Josef Albers

Samstag, 14. März

19.30 Uhr, 3Sat: "Kulturpalast", ab heute in überarbeitetem Format startet das Kulturmagazin mit dem Thema "Reichtum verboten! – Wie käuflich dürfen Künstler sein?", zu Gast: Künstler Christian Jankowski




21.05 Uhr, Arte: "Der Gaudí Code", über die architektonischen Geheimnisse der Kathedrale Sagrada Família in Barcelona, an der seit über einem Jahrhundert gebaut wird

Sonntag, 15. März

10.45 Uhr 3Sat: "Big in Japan - Ein Zeichner im Land der Zeichen", über den Wiener Comic-Zeichner Nicolas Mahler, der als erster deutschsprachiger Künstler im Manga-Museum in Kyoto ausstellen durfte
11.25 Uhr, Art: "Abgedreht!", im Fokus der heutigen Sendung: David Bowie
16.55 Uhr, Arte: "Metropolis", in der heutigen Ausgabe zur Arbeit der Charlie Hebdo-Redaktion nach den Anschlägen und dem Maler Artem Volokitin, der in der ostukrainischen Stadt Kharkiv lebt
17.40 Uhr, Arte: "Die Nike von Samothrake, Auferstehung einer Ikone", die Dokumentation begleitet die Restaurierungsarbeiten der über 2000 Jahre alten Skulptur im Pariser Louvre
18.30 Uhr, 3Sat: "Museums-Check mit Markus Brock", in dieser Folge zum Münchner Lenbachhaus, dessen Anbau von Architekt Norman Foster und der Ausstellung "Der Blaue Reiter"
19.10 Uhr, 3Sat: "Belichtete Schweiz", die dritte Folge der Reihe "Was Fotografien über ein Land erzählen"

ANZEIGE

Weitere Artikel aus Interpol