Kunstmarkt

David Zwirner Gallery plant Filiale in London

Der deutsche Galerist David Zwirner, der in New York eine Galerie betreibt, will im Oktober eine erste Dependance in London eröffnen.

18.03.2012
Mehr zu diesem Artikel:
Ort

Das berichtete die "New York Times". Die Galerie wird in einem ehemaligen Parkhaus im Londoner Stadtteil Mayfair untergebracht werden. Nach dem von der amerikanischen Architektin Annabelle Seldorf verantworteten Umbau steht der Zwirner-Galerie 2 8000 Quadratmeter Ausstellungfläche auf fünf Stockwerken zu Verfügung. Das Haus eröffnet mit einer Ausstellung des belgischen Malers Luc Tuymans.

ANZEIGE
AKTUELLES HEFT
Aktuelles Heft

Ist die Street-Photography am Ende? Was wird aus dem Genre in Zeiten der Klagen auf Persönlichkeitsrecht? Ein Essay

Die Tel-Aviv-Connection
Deutschland und Israel - gesehen von den Künstlern Norbert Bisky und Erez Israeli

James Lee Byars Besessen von Perfektion und Tod, fiel er durch alle Raster. Die Wiederentdeckung des Großmeisters

Diller Scofido + Renfro In New York bauen sie das MoMA um, in Los Angeles errichten sie The Broad. Ein Porträt der Architekten

Ab nach Athen Der zukünftige Documenta-Spielort Athen hat eine blühende Kunstszene. Ein Stadtporträt

Art Cologne
Fakten und Tipps zur Kölner Kunstmesse

Monopol 04/2015
AM KIOSK
AUF DEM iPAD
IM SHOP
ALS ePaper
ANZEIGE