Kunstticker

Anklage fordert Bewährungsstrafe im Polke-Prozess

Hildesheim (dpa) - Im Hehlerei-Prozess um vermutlich gestohlene Bilder des Malers Sigmar Polke hat die Anklage am Mittwoch eineinhalb Jahre Haft auf Bewährung für den angeklagten Hotelier gefordert.

21.11.2012

Der 58-Jährige aus Bodenwerder (Niedersachsen) muss sich vor dem Landgericht Hildesheim verantworten, weil er kurz nach Polkes Tod im Juni 2010 Kunsthändlern 16 Polke-Bilder für 250 000 Euro zum angeboten haben soll. Dabei habe er gewusst, dass die Werke unrechtmäßig in seinen Besitz gelangt waren. Der Angeklagte streitet die Vorwürfe ab. Polkes Nachlassverwaltung ist sicher, dass die Bilder entwendet wurden. Jedoch sei der Zeitpunkt des Diebstahls unklar.

Der Hotelier hatte zum Prozessauftakt erklärt, er habe den Verkauf der Bilder mit einem Schätzwert von 1,5 Millionen Euro lediglich vermitteln wollen. Als Besitzer bezeichnete sich ein Zeuge, der sie von einer Kölner Rotlichtgröße bekommen haben will. Der Unterwelt-König habe damit 100 000 Euro Wettschulden beglichen. Das Plädoyer der Verteidigung und das Urteil werden an diesem Freitag erwartet.

ANZEIGE
AKTUELLES HEFT
Aktuelles Heft

10 Jahre Monopol Das Magazin für Kunst und Leben präsentiert sich zum Jubiläum in einem neuen Look: klarer, übersichtlicher, leserfreundlicher, mit neuen Kolumnen und Rubriken

Gerhard Richter Vor seiner Retrospektive in der Fondation Beyeler spricht der Maler mit Kurator Hans-Ulrich Obrist über Schönheit, Meisterschaft und Zweifel  

Jonathan Lethem Der amerikanische Schriftsteller stellt Monopol exklusiv einen Text über Kunst zur Verfügung: Freie Improvisationen zum fotografischen Werk von Gregory Crewdson 

Gallery Weekend Berlin Anfang Mai blickt die Kunstwelt auf die Hauptstadt: Viele Galerien zeigen ihre wichtigste Ausstellung des Jahres. Wir stellen eine Auswahl vor 

Ab nach ... New York James Franco verrät, wo man am besten frühstücken, küssen, heiraten kann. Fotografiert von Daniel Arnold kurz vor der Frieze Art Fair

Monopol 05/2014
AM KIOSK
AUF DEM iPAD
IM SHOP
ALS ePaper
ANZEIGE