Bücher Monopol
Bücher
Alle Bilder aus Filip Dujardin "Fictions" (© Hatje Cantz 2014).
Fotograf Filip Dujardin schafft Phantasiebauten

Architektur-Tetris

"Banale Gebäude gibt es genug", findet der belgische Fotograf Filip Dujardin – und verwandelt mit digitaler Montagetechnik Bauwerke in architektonische Skulpturen  ... weiterlesen

Den Laptop haben womöglich die Produktionsdesigner von Kubrick entworfen (© Stanley Kubrick Archives/TASCHEN, alle Fotos: "2001: A Space Odyssey", © Turner Entertainment Co. 2014)
Neues zu Kubricks Meisterwerk

Ein Wiedersehen mit "2001"

So eroberte Stanley Kubrick den Weltraum: Vier Bände zu "2001: Odyssee im Weltraum"  ... weiterlesen

Ute Mahler "Thüringen, 1985" (© Hatje Cantz 2014)
Bildband der Fotografin Ute Mahler

Berührend schön

Ute Mahler fotografierte das Leben in der DDR. Ihre Arbeiten zeigen Privates aus einem Land, das auch den Alltag politisieren wollte  ... weiterlesen

Nick Walker "Mona Simpson" 2006, Fotomontage, The Art of Nick Walker (© Nick Walker 2006)
"Da Vinci bei den Simpsons"

Alles Pop?

Von Mondrians bunten Rechtecken auf Kleidern bis zu Van Goghs Sonnenblumen auf dem Kaffeeservice: Ein neues Buch geht der Frage nach, wie aus Kunstwerken Kult wird  ... weiterlesen

Bruce-Nauman-Biografie

Chance vertan

Bruce Nauman bietet Stoff für eine exzellente Künstlerbiografie - Peter Plagens ist dem Job leider nicht gewachsen  ... weiterlesen

Gurlitt ist nicht der Einzige

Wo sind die geraubten Bilder?

Der Fall Gurlitt hat die Debatte über NS-Raubkunst in Deutschland wieder angeheizt. Viele jüdische Kunstsammler sind heute vergessen. Doch ihre Bilder werden weiter gehandelt oder hängen in Museen   ... weiterlesen

Rezeptbuch "Paulas Juwelen"

Die Kunst des Kochens

Kulinarische Streifzüge durch das Jahr von Charlotte Birnbaum  ... weiterlesen

Monografie zu Elad Lassry

Ein Bild sagt mehr als 2000 Worte

Der Kurator Massimiliano Gioni gibt eine Monografie über den Fotografen Elad Lassry heraus  ... weiterlesen

Joachim Lottmann, © Ela Angerer
"Endlich Kokain" von Joachim Lottmann

Neues vom Märchenonkel

Kippenbergers bad painting, übersetzt in bad writing: Joachim Lottmanns neuer Roman "Endlich Kokain" geht mit der Kunstszene aufs Klo  ... weiterlesen

Neue Slowenische Kunst

Apologija Laibach

Seit über 30 Jahren inszenieren sich die Kollektive Laibach und NSK als radikale Gesamtkunstwerke. In Zeiten totalitärer Überwachung und neuerlicher Kalter-Krieg-Rhetorik entfalten die dramatischen Selbst- und Weltdarstellungen der Slowenen noch einmal Sprengkraft. Der britische Kulturwissenschaftler Alexei Monroe erzählt ihre Geschichte  ... weiterlesen

«Seite 1 von 10»