Ausnahmekünstler

David Bowie ist tot

ANZEIGE

Der Sänger David Bowie ist mit 69 Jahren gestorben

Der Fernsehsender Sky zitierte am Montag einen Sprecher Bowies, der sagte, ein entsprechender Facebook-Eintrag sei korrekt. Bowies Sohn bestätigte laut Nachrichtenagentur PA den Todesfall. Demnach starb der Sänger mit 69 Jahren an den Folgen eines Krebsleidens.

In dem Facebook-Eintrag heißt es: "David Bowie verstarb heute friedvoll im Kreise seiner Familie nach einem 18-monatigen Kampf mit Krebs. Viele werden diesen Verlust teilen, wir bitten aber darum, die Privatsphäre seiner Familie zu respektieren."

David Bowie prägte nicht nur mit seiner Musik, sondern auch mit seiner Mode und Ästhetik die Welt. Das britische Victoria & Albert Museum in London widmete ihm 2012 eine große Ausstellung, die später auch im Berliner Martin-Gropius-Bau zu sehen war (hier unsere Review).

Hier erklären Modemacher, Musiker, Kuratoren sowie Künstler, warum er sie bis heute inspiriert

Drucken

Weitere Artikel aus Interpol