Hamburger Ausstellungshaus

Dirk Luckow bleibt weitere fünf Jahre Intendant der Deichtorhallen

ANZEIGE

Dirk Luckow bleibt für weitere fünf Jahre Intendant der Hamburger Deichtorhallen.

Gleichzeitig verlängerte der Aufsichtsrat den Vertrag des Kaufmännischen Direktors Bert Antonius Kaufmann um fünf Jahre, teilte die Hamburger Kulturbehörde am Freitag mit. "In den sieben Jahren ihrer Zusammenarbeit konnten Prof. Dirk Luckow und Bert Antonius Kaufmann die Deichtorhallen künstlerisch und wirtschaftlich überzeugend weiterentwickeln", sagte Kultursenator Carsten Brosda (SPD).

Das Haus für aktuelle Kunst und Fotografie sei heute ein Garant für anspruchsvolle und publikumswirksame Ausstellungen von internationalem Rang. Damit läuft der Vertrag des Intendanten bis 2024 und der des Kaufmännischen Direktors bis 2025.

Drucken

Weitere Artikel aus Interpol