Monopol 11/2017

Inhaltsübersicht

ANZEIGE

Interpol

Monopol berichtet aus Tansania, Abu Dhabi und dem Weltall

Watchlist

Die Künstlerin Isabella Fürnkäs

Elementarteilchen

Die Stilkolumne von Anne Waak

Alte Meister

Daniel Knorr über das von einer Rentnerin übermalte Jesusbild "Ecce homo"

"The Square"

Über seinen Cannes-Erfolg spricht Regisseur Ruben ­Östlund mit dem Stockholmer Museumsdirektor Daniel Birnbaum

 

CIA, Macht, Kunst

Silke Hohmann über Abstrakte Expressionisten als Bollwerk gegen den Kommunismus und eine Ausstellung über das verdeckte Kulturprogramm der CIA

 

Jack Whitten

Daniel Völzke über den afroamerikanischen Maler, der jetzt wiederentdeckt wird

 

"Pacific Standard Time"

Sebastian Frenzel berichtet vom Kunstfestival in Los Angeles

 

Jil Sander

Mit der renommierten Mode­designerin sprach Sebastian Frenzel

 

Portfolio

Durchfeierte Nächte: die exzessiven Schwarz-Weiß-Fotos der Niederländerin Gioia de Bruijn

Kunstmarkt-News

Die neue Art Düsseldorf will das Rheinland aufmischen. Plus: Die Kolumne "Strong Buy" von Annika von Taube

Sammeln

Tipps für Schnäppchen auf dem Kunstmarkt. Plus: Das Sammeln von Urban Art ist kompliziert

Review

Die Istanbul-Biennale, Alec Soth in Hamburg, Fort in Neuss, Peter Zumthor in Bregenz, die Lyon-­Biennale, Robert Fleck als Kurator in Wien, Richard Prince in Berlin

Preview

James Rosenquist in Köln, "New Bauhaus Chicago" in Berlin, Robert Frank in Wien

Kalender

Die wichtigsten Ausstellungen im November

Bücher

Wim Wenders' Polaroid-Schatz, "The Artist Project" über Künstler und ihre Lieblingswerke im Metropolitan Museum, ein Band über deutsches Interiordesign. Plus: Short Cuts

Out of office

Monopol feiert auf der Berlin-Art-Week-Party

Was macht die Kunst?

Julianne Moore über ihren Auftritt auf der Venedig-Biennale und in George Clooneys "Suburbicon"

Drucken