Brexit, Pfund-Schwäche und Bling-Bling

Eindrücke von der Londoner Kunstmesse Frieze

ANZEIGE

Jedes Jahr im Oktober findet im Londoner Regent's Park die Frieze statt, eine Kunstmesse, die vom britischen "Frieze"-Magazin veranstaltet wird und an derüber 150 Galerien teilnehmen. Monopol-Redakteur Daniel Völzke war zur Eröffnung vor Ort und berichtet auf Detektor.fm über seine Eindrücke

Drucken

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel aus dem Dossier