Bildstrecke

50 Jahre Pirelli-Kalender

ANZEIGE

Für den Pirelli-Kalender, der seit einem halben Jahrhundert jedes Jahr in einer Kleinstauflage erscheint, fotografierten namhafte Künstler wie Mario Testino, Annie Leibovitz, Peter Beard oder Peter Lindbergh namhafte Models wie Kate Moss, Gisele Bündchen oder Heidi Klum. Jetzt gibt der Taschen-Verlag einen Bildband heraus, der sämtliche Kalenderblätter im Nachdruck zeigt - und damit auch den Wandel der Zeit, der Moden, der Fotografie.

Der italienische Reifenfabrikant wollte ursprünglich zu Werbezwecken einen Kalender veröffentlichen, der Pin-Up-Girls aus den Weltregionen präsentiert, in die Pirelli-Produkte geliefert wurden. Über die Jahre wurde der Kalender berühmt und zum Inbegriff erotischer Fotografie. Wir zeigen hier eine Auswahl, die auch die überraschende Vielfältigkeit der Bilder verdeutlicht.

Weitere Artikel aus Bücher