Jakob Lena Knebl über surrealistische Studien

"Mich fesselt das Schaurige"

Alte Meister, von neuen geliebt: Die österreichische Künstlerin Jakob Lena Knebl bleibt bei Carlos Schwabes düsteren Studien zu "La Vague" hängen

Bezüge zur Kunst- und Designgeschichte spielen eine besondere Rolle in meiner künstlerischen Arbeit. Ich hole die Werke gerne in den Vordergrund, indem ich mich zum Beispiel als Porträt von Picasso in­szeniere, als Memphis-Vase oder Chesterfield-Sofa. Das gab den Anstoß, mich neben meiner Kunstpraxis auch als Kuratorin von Sammlungsausstellungen zu betätigen. 2017 gab es ein Carte-blanche…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 31. August 2022.