Fotos der Wiedervereinigung

"Meine Bilder zerstören den Mythos des Tages"

Andreas Rost war Hausbesetzer im Berliner Tacheles und fotografierte in der Nacht zum 3. Oktober 1990 die Feiern zur Wiedervereinigung. Ein Gespräch über die Ambivalenz dieser Zeit und die Ähnlichkeit der Bilder zu heutigen Pegida-Demonstrationen


Herr Rost, am 3. Oktober 1990 waren Sie 24 Jahre alt und gehörten zu den Besetzern des Tacheles in Berlin. Schon seit Februar 1990 haben Sie die Veränderungen in Berlin fotografiert. Nun erscheint ein Buch mit Fotografien von der Nacht auf den 3. Oktober 1990. Sind diese…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.