Kunstmesse

Art Düsseldorf erst wieder 2021

Carl Andre "81 Steel Cardinal", 1989
Foto: Sebastian Drüen

Carl Andre "81 Steel Cardinal", 1989

Die Kunstmesse Art Düsseldorf legt wegen der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr eine Pause ein

Der Termin für das nächste Jahr werde Anfang September genannt, teilte die Messe am Donnerstag in Düsseldorf mit. Eine realistische Einschätzung des bestmöglichen Zeitpunktes für die dann vierte Ausgabe der Art Düsseldorf sei erst nach der Sommerpause möglich. "Die Entscheidung hierfür treffen wir in Rücksprache mit unseren Ausstellern, Sammlern und Partnern", erklärte Messedirektor Walter Gehlen. Zur dritten Auflage der jungen Messe im November 2019 kamen demnach rund 40 000 Besucher. Auch in diesem Jahr hätte die Messe im November stattfinden sollen.