Hans Bussert

Personal Shopper

Auf dem Flohmarkt mit Gregor Hildebrandt

10/22/2018 - 11:46

Hans Bussert geht gerne einkaufen, sehr gerne sogar. Weil er aber gar nicht so viel braucht, wie er kaufen könnte, begleitet er für uns in einer neuen Kolumne jeden Monat Konsumwillige beim Shoppen. Im Sommer war er mit dem Künstler Gregor Hildebrandt auf dem Flohmarkt

Drei Euro für eine Roland-Kaiser-Kassette? Ihm geht es ja nicht um die Aufnahme, sagt Gregor. Obwohl "Schachmatt", ein Kaiser-Hit von 1979, natürlich ganz passend sei. Gregor Hildebrandt stimmt mich auf unseren bevorstehenden Flohmarktbummel ein. Wir haben Gnocchi und Löwenzahnsalat gegessen (sehr bissfest) und gehen in Richtung Arkonaplatz-Flohmarkt.

Als Gregor Hildebrandts Personal Shopper hatte ich mich darauf vorbereitet, viele Kassetten tragen zu müssen. Zwei Nylonbeutel habe ich dabei, um darin BASFs, Maxells und andere Tapes zu verstauen. Der kunstmäßig wahrscheinlich größte Verwerter von analogen Datenträgern soll in Ruhe stöbern können. Es kommt anders, schon allein deshalb, weil Gregor hauptsächlich Schachfiguren kaufen will.

Read more