Boris Groys über den Angriff auf die Ukraine

"Dieser Krieg ist der Anfang vom Ende des russischen Regimes"

Der Russe Boris Groys ist Professor an der New York University und einer der wichtigsten Kunst- und Medientheoretiker der Gegenwart. Ein Gespräch über Wladimir Putins Weltsicht und die Bedeutung der Künste

Herr Groys, in vielen westlichen Ländern werden russische Künstler und Künstlerinnen derzeit von Ausstellungen oder Veranstaltungen ausgeladen. Sind Sie mit dem Boykott der russischen Kultur einverstanden?

Wenn wir über die Zusammenarbeit mit den offiziellen russischen Kunstinstitutionen sprechen, ist ein solcher Boykott…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.