Kunstzentrum von Ibrahim Mahama

Das Experiment von Tamale

In seiner Geburtsstadt Tamale in Ghana, weit abseits der Metropolen, baut der international erfolgreiche Künstler Ibrahim Mahama ein zukunftsweisendes Kulturzentrum auf – mit ausgemusterten Flugzeugen als Klassenräumen für die Kinder der Umgebung

Er hätte sich auch ein Loft in London oder New York kaufen können oder sonst einer hippen Stadt, wo man als gefragter Künstler üblicherweise so seine Zeit verbringt. Stattdessen hat Ibrahim Mahama sechs alte Flugzeuge erstanden, die am Flug­hafen in Accra vor sich hin staubten, und sie…

Weiterlesen mit Monopol Plus