Notunterkünfte in Wohnzimmern

"Opulenz und Armut kommen auf gewaltvolle Weise zusammen"

Die Fotografin Jana Sophia Nolle baut Obdachlosenunterkünfte aus San Francisco und Berlin in den Wohnzimmern reicher Menschen nach. Warum diese Inszenierung? Ein Gespräch über die Macht des Hinschauens und Voyeurismus


Jana Sophia Nolle, ich versuche mir gerade vorzustellen, wie Sie auf reiche Menschen mit großen Häusern zugehen und fragen, ob Sie in ihren Wohnzimmern eine Obdachlosenunterkunft aufbauen dürfen. Wie gehen Sie bei der Planung Ihrer Installationen vor?

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.