Personalie

Kathrin Schönegg ist neue Kuratorin bei C/O Berlin

Kathrin Schönegg, neue Kuratorin bei C/O Berlin 
Foto: David von Becker, courtesy C/O Berlin 

Kathrin Schönegg, neue Kuratorin bei C/O Berlin 

Kathrin Schönegg wird fortan neben Felix Hoffmann das Ausstellungsprogramm des C/O Berlin kuratieren

Zu den künftigen Aufgaben der promovierten Fotoexpertin Kathrin Schönegg, die in Konstanz Kunst- und Medienwissenschaften studiert hat, gehört die Koordination des C/O Berlin Talent Award sowie die generelle Weiterentwicklung des Ausstellungsprogramms in Zusammenarbeit mit dem Hauptkurator Felix Hoffmann. Schönegg übernimmt die Position von Ann-Christin Bertrand, die nach mehreren Jahren das auf Fotografie spezialisierte Ausstellungshaus verlässt.

Die neue Kuratorin interessiere sich vor allem für die Zukunft fotografischer Bilder: "Die Fotografie ist ein Bildmedium, das uns heute tagtäglich begleitet. Und sie ist eine Kunstform, die sich wie keine andere verändert und neu definiert: Das stille und das bewegte Bild, das Glasplattennegativ und das digitale Handyfoto, die Abstraktion und die Reportage zusammenzubringen, ist die Herausforderung unserer Zeit."

Das privat finanzierte Ausstellungshaus C/O Berlin am Bahnhof Zoologischer Garten ist spezialisiert auf Fotografie und zeigt jährlich bis zu zwölf Einzel- und Gruppenausstellungen.