Post-pandemische Kunstwelt

Der Superlativ ist das schlimmste Virus

Umkämpfte Messelocation im Umbau: Das Grand Palais mit dem Grand Palais Éphémère in Paris
Foto: © Patrick Tourneboeuf pour la Rmn

Umkämpfte Messelocation im Umbau: Das Grand Palais mit dem Grand Palais Éphémère in Paris

Schluss mit den Überbietungskämpfen! Mehr Nachhaltigkeit! Die Kunstwelt werde sich nach der Pandemie erneuern, hatten wir uns an deren Anfang versprochen. Was ist davon geblieben?

Es war ein echter Coup. Ende Januar verkündete die Schweizer Messe­gesellschaft MCH Group gemeinsam mit der Art Basel, sie würden im Herbst eine neue Messe in Paris ausrichten – und zwar dort, wo bislang die Messe Fiac logierte, im Grand Palais. Die Fiac schnappte kurz nach Luft und verkündete dann, man denke…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 31. August 2022.