Personalie

Mauritshuis-Chefin Gordenker wechselt zum Van Gogh-Museum

Emilie Gordenker
Foto: Frank van der Burg

Emilie Gordenker

Die bisherige Direktorin des Mauritshuis in Den Haag, Emilie Gordenker (54), wird neue Chefin des Amsterdamer Van Gogh Museums

Die US-Amerikanerin folgt dem Deutschen Axel Rüger, teilte das Van Gogh-Museum am Mittwoch mit. Sie ist die erste Frau an der Spitze des renommierten Amsterdamer Museums mit der weltweit größten Sammlung von Werken des niederländischen Malers Vincent van Gogh.

Gordenker ist seit elf Jahren Direktorin des Kunstmuseums in Den Haag. Die promovierte Kunsthistorikerin ist spezialisiert auf die niederländische und flämische Kunst des 17. Jahrhunderts. Das Mauritshuis ist für seine Sammlung holländischer Meister des 17. Jahrhunderts wie Johannes Vermeer bekannt. Gordenker wird die neue Stelle zum 1. Februar antreten. Der Deutsche Axel Rüger war im Sommer zu Royal Academy of Arts nach London gewechselt.