Regisseur Mike Mills

"Museen fühlen sich wie ein Zuhause an"

Regisseur Mike Mills mit Schauspieler Joaquin Phoenix
Foto: Kyle Bono Kaplan

Regisseur Mike Mills mit Schauspieler Joaquin Phoenix

Mike Mills hat bei Hans Haacke Kunst studiert - und wurde dann doch Regisseur. An den deutschen Künstler denkt er trotzdem oft, auch bei seinem neuen Kinofilm "Come on, Come on" mit Joaquin Phoenix

Mike Mills, Ihr Vater war Museumsdirektor. Hat Ihnen das als Kind die Kunst verdorben?

Als Kind habe ich Museen und Eröffnungen gehasst und mich für Skaten und Punk interessiert. Aber schließlich wollte ich doch auf die Kunsthochschule und habe meinen Vater gebeten, mir die Kunstgeschichte zu erklären. Was er auch getan hat − das…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 15. August 2022.