Gewinnspiel

Monopol verlost von Christo signiertes Buch zu "Floating Piers"

ANZEIGE

Die "Floating Piers" des Verhüllungskünstlers Christo im norditalienischen Iseo-See zogen im vergangenen Sommer mehr als eine Millionen Menschen an. Im Taschen-Verlag ist eine Publikation zu dem Projekt erschienen. Wir verlosen ein vom Künstler signiertes Exemplar

Über das Wasser wandeln - das machte die spektakuläre Installation "Floating Piers" des 81-jährigen Künstlers Christo im norditalienischen Iseo-See möglich. Zahlreiche Menschen spazierten im Sommer 2016 über die drei Kilometer langen schwimmenden Stege, die mit gelb-orange schimmerndem Polyamidgewebe überzogen waren.

Der im Taschen-Verlag erschienene Band "The Floating Piers" dokumentiert die lange Geschichte der Großinstallation – von den frühesten Entwürfen bis zur Herstellung des Stoffes und der Verankerung der Plastikwürfel. Am Montag, den 13. Februar kommt Christo nach Berlin und signiert von 17 bis 19 Uhr im Taschen-Store auf der Schlüterstraße 39 (10629 Berlin) seine Bücher "Floating Piers" und "Verhüllter Reichstag". Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei (hier gehts zur Anmeldung).

Monopol verlost ein von Christo signiertes Buch "Floating Piers". Für die Teilnahme an der Verlosung bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Christo" sowie dem Vor- und Nachnamen und der Postadresse bis Montag, den 13. Februar um 17 Uhr an info(at)monopol-magazin.de schicken. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel aus dem Dossier