Messe für Papierkunst

Paper Positions kommt nach Basel

ANZEIGE

Die Messe "Paper Positions" zeigt Kunst mit Fokus auf dem Medium Papier. Nach Berlin und München feiert das Format jetzt in Basel Premiere

Während der Art Basel präsentieren 30 internationale Galerien im zentral gelegenen Ackermannshof in Basel zeitgenössische und moderne Arbeiten zum Thema Papier. Zu sehen sein werden Zeichnungen, Collagen, Scherenschnitte, Fotografien, Künstlerbücher und Objekte. Die Paper Positions ist ein junges Messeformat, das 2016 erstmals in Berlin stattfand. 2017 folgte eine Ausgabe in München.

Weitere Artikel aus Kunstmarkt