Regisseurin Chantal Akerman führt BFI-Ranking an

Müssen wir die Filmgeschichte umschreiben?

Delphine Seyrig in „Jeanne Dielman, 23 Quai du Commerce, 1080 Bruxelles“, 1975
Foto: picture alliance / Everett Collection

Delphine Seyrig in "Jeanne Dielman, 23 Quai du Commerce, 1080 Bruxelles", 1975

Jahrelang wurde das Ranking des renommierten British Film Institute von männlichen Regisseuren dominiert. 2022 aber steht Chantal Akerman an der Spitze. Ein Kommentar

Gene Kelly singt im Regen, Raumschiffe kreisen zu Walzerklängen, eine Frau verliert sich auf dem Mulholland Drive. All das und viel mehr ist großes Kino – auf den ersten zehn Plätzen der "Greatest Films of All Time". Kubrick, Lynch, Wong Kar-wai, Dsiga Wertow: Wieder stehen viele Männernamen auf der Liste, die 100 Filme aus 100 Jahren…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 14. Februar 2023.