Fleurs II

4 Sep 2020 — 10 Oct 2020

© Kris Scholz, Flowers 8 | Rose, 180 x 240 cm
Blumendarstellungen finden seit Jahrhunderten Ausdruck in der Kunst. Verzierten Sie zunächst Bücher, Skulpturen oder architektonische Elemente, wurden Blumen immer mehr zum eigenständigen Bildmotiv und erreichten mit dem Genre des Blumenstilllebens im Barock einen Höhepunkt. Doch auch mit dem Aufkommen der Abstraktion im 20. Jahrhundert verschwindet das Bild der Blume nicht aus der Kunst, sondern sorgt nach wie vor für Inspiration und zeigt, wie vielschichtig und tiefgründig das Thema ist.

Die aktuelle Ausstellung „Fleurs“ in der Galerie Clara Maria Sels zeigt die vielschichtigen künstlerischen Positionen zur Blume, die in ihrer Artenvielfalt in Form und Farbe unerschöpflich schön und bereichernd ist.