Jay Mark Johnson - NO STONE UNTURNED

12 Mar 2021 — 24 Apr 2021

Jay Mark Johnson, "FLY ROCK #2", Hazard, Kentucky, 2008, UltraChrome Pigmentdruck auf Aludibond/Plexiglas, 160 x 426 cm, courtesy of Galerie Deschler
In der Ausstellung NO STONE UNTURNED widmet sich der amerikanische Künstler Jay Mark Johnson den invasiven Eingriffen der Maschine in der Natur. Die zunehmende Zerstörung unserer Umwelt als fortschreitender Prozess spiegelt sich in der prozesshaften Natur seiner Fotografien.