mianki & friends: Marc Dittrich, Heike Endemann, Silke Katharina Hahn, HALFA, Tina Heuter, Claudia Kallscheuer, Jakob Kupfer, Katharina Schnitzler, Michael Schuster, Constanze Vogt

9 Jul 2020 — 22 Aug 2020

Tina Heuter, too happy II, 2019, Beton, Neon, 50 cm
Foto: Urs Kuckertz
Mit der neuen Ausstellungsserie mianki & friends zeigen wir einmal im Jahr die Künstlerinnen und Künstler der Galerie, welche in dem jeweiligen Ausstellungsjahr nicht mit einer Einzelausstellung vertreten sind. Dazu laden wir zwei bis drei Gastkünstlerinnen und -künstler ein, die uns an anderen Orten aufgefallen sind.
Die von der mianki.Gallery vertretenen Künstlerinnen und Künstler, sowie unsere Gäste, lassen sich nicht auf „einen Nenner bringen“. Wie auch, bei Schaffenden, die sich gerade durch ihre Innovationskraft auszeichnen! Folglich ist auch das Galerieprogramm ein beständiges Weiter.
Und doch verbindet die Künstler eine Auseinandersetzung insbesondere mit Raum und Räumlichkeit. Die Wahl besonderer Materialien unterstützt die Inszenierung von Raum, ermöglicht ungewöhnliches Spiel mit Raum durch Reflexion. Dabei geht es den Künstlern weniger darum, den Werkstoffs zu zelebrieren. Vielmehr ist es die Selbstverständlichkeit im Umgang, die eine neue Ebene der Wahrnehmung erlaubt.
mianki.24 hours
9 Jul
19:00
19:00
24 hours – unserer Ausstellungseröffnung in neuem Format.

Wir wollen wenig reglementieren und der Kunst den Freiraum geben, den sie verdient. Aufgrund der Größe unserer Räumlichkeiten, können maximal 6 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig die Ausstellung besuchen. Zeit ist damit der Schlüssel für uns.

Wir präsentieren Ihnen unsere nächste Ausstellung deshalb rund um die Uhr!

Wir beginnen am 09. Juli 2020 um 19 Uhr und geben Ihnen die Gelegenheit, auch die Nacht- und Morgenstunden für einen etwas anderen Ausstellungsbesuch zu nutzen –bis zum 10. Juli 2020 um 19 Uhr.

Es ist unsere feste Überzeugung, dass die Freunde der mianki.Gallery die geltenden Regeln einhalten werden – und wenn die maximale Zahl der Besucherinnen und Besucher erreicht ist, eine Runde im Schöneberger Kiez drehen, um nach dem Genuss von Eis oder Getränk zurück zu uns zu kommen und unsere Kunst etwas später zu genießen.

Machen Sie die Nacht zum Tag, schwärmen Sie mit uns 24 hours.