"Kids See Ghosts"

Takashi Murakami gestaltet Cover für neues Kanye-West-Album

ANZEIGE

Auf Twitter präsentiert Kanye West das vom japanischen Künstler Takashi Murakami gestaltete Cover zu seinem neuen Album "Kids See Ghosts"

Die Arbeiten des 56-jährigen Malers und Bildhauers Takashi Murakami sind geprägt von Manga-Ästhetik und traditionellen japanischen Landschaftsdarstellungen. Für das aktuelle Album des US-Rappers, das in Zusammenarbeit mit dem 34-jährigen Kid Cudi entstand, hat Murakami eine psychedelische Szene dargestellt.

West deutete bereits im April an, dass Murakami das Cover gestalten werde. Schon 2007 war der Künstler verantwortlich für das Titelbild von "Graduation", dem dritten Album von West. Am Freitag, nur eine Woche nach der Veröffentlichung seines Soloalbums "YE", erscheint das gemeinsame Album von West und Cudi.

Weitere Artikel aus Interpol