Führungspositionen in der Kunst

Brauchen wir jetzt etwa eine Männerquote?

Guido Reni "Salome mit dem Haupt Johannes des Täufers", circa 1638/39
Foto: Galleria Corsini / CC

Guido Reni "Salome mit dem Haupt Johannes des Täufers", circa 1638/39

In vielen Besetzungskommissionen des Kunstbetriebs gilt mittlerweile tatsächlich: Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt. Also alles gut? Nicht ganz: Weibliche Führungskräfte sind in einer seltsamen Situation

In diesem Sommer war es soweit: Der erste Mann beklagte sich öffentlich darüber, dass seine Geschlechtsgenossen keine Chance mehr haben in der deutschen Museumslandschaft: "Wer ein Museum leiten will, sollte nun weiblich sein", schrieb der Kunstjournalist Karlheinz Schmid der …

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 31. August 2022.