Regisseur Koefoed über "Salvator Mundi"

Ein Spielball um Gier und Macht

Salvator Mundi
Foto: Seth Wenig/AP/dpa

Sicherheitskräfte decken im Auktionshaus Christie's 2018 das Gemälde "Salvator Mundi" (deutsch "Heiland der Welt") von Leonardo da Vinci auf

Andreas Koefoed hat einen Dokumentarfilm über das umstrittene Leonardo-Gemälde "Salvator Mundi" gedreht. Seine Recherchen glichen einer Schatzsuche, erzählt der Däne

Andreas Koefoed, Ihr Dokumentarfilm "The Lost Leonardo" erzählt die irrsinnige Geschichte vom teuersten Gemälde aller Zeiten, das womöglich von Leonardo da Vinci gemalt wurde, vielleicht aber auch nicht. Zum Vorspann zeigen Sie, wie das Werk um die Welt reiste und der Preis ins Unermessliche stieg. Bei dieser Reiseroute als wandernde rote Linie fühlte ich mich an…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 31. August 2022.