Fotos: dpa

Gregor Schneider in Bochum

Traumatisiert

Hier geht es nicht weiter: Gregor Schneider lädt in Bochum zur Expedition durch die Eingeweide des Museumskörpers ein ... weiterlesen

8. Tanznacht Berlin

Alles fließt

Still aus "House of Snow" von Penelope Wehrli

Aufführungen, Performances, Installationen: Mit rund 100 Arbeiten sondiert die 8. Tanznacht die aktuelle Lage der Berliner Tanzlandschaft. Den Auftakt des Festivals bestritten Videokünstler - und Bienen ... weiterlesen

Tipps und Termine

Wohin am Wochenende?

© Davide Monteleone, VII Photo, for the Carmignac Gestion Photojournalism Award

Eröffnungen der Woche: David Monteleone in Frankfurt, Sean Scully in Koblenz, Gregor Schneider in Bochum, Gruppenausstellung "Money Works Part 2" in Berlin, Erwin Wurm in Duisburg, Gruppenschau "Architekt-Busdriver-Zwei Brücken" in Dresden   ... weiterlesen

Künster Sailstorfer vergräbt Goldbarren am Strand

Goldrausch in Folkestone

 Alle Fotos: Stuart Wilson

Der deutsche Künstler Michael Sailstorfer hat mit einer ungewöhnlichen Kunstaktion in England für einen kleinen Goldrausch gesorgt ... weiterlesen

Kunstaktion "Art Everywhere"

Umsonst und draußen

Art Everywhere US Times Square rendering, mit (oben) Chuck Close "Phil", 1969 (Whitney Museum of American Art, New York, © Chuck Close) und (unten) Edward Hopper "Nighthawks", 1942 (The Art Institute of Chicago, Friends of American Art Collection)

Die wichtigsten Kunstwerke der USA erobern den öffentlichen Raum   ... weiterlesen

NEUE BLOG-TEXTE
Kunst und Leben

Filmfest Venedig – Warum Filmregisseure wie Alejandro Iñárritu passionierte Spieler sind

Am Airport Marco Polo ankommen und Roulette spielen – mit Koffer statt Kugel

Die Kofferschleife in Venedig ist wie ein Rouletterad gestaltet. Die wartenden Fluggäste können sich eine Zahl denken und jubeln, wenn ihr Gepäckstück auf der richtigen Nummer landet. Ich für meinen Teil war überglücklich, als ... weiterlesen

Fitness For Artists TV

Work-out mit Keren Cytter

Künstlerin, Stuntfrau und Fitness-Freak Helga Wretman besucht Künstler in ihren Ateliers und Ausstellungen und absolviert mit ihnen ein Personal Training. Diesmal mit Keren Cytter: ... weiterlesen

Damien Hirst möchte eine Stadt bauen

Einmal Hai, immer Hai

Entwurf der Hirst-Siedlung im südenglischen Ilfracombe (Courtesy of David Lock Associate)

Mit aufgeschnittenen Haien und Kühen in Formaldehyd wurde er bekannt. Jetzt möchte der britische Künstler Damien Hirst in der südenglischen Grafschaft Devon eine Stadt am Meer bauen ... weiterlesen

Prozess in Frankfurt

Millionenklage wegen Rehberger-Kunstwerk abgewiesen

Der Künstler Tobias Rehberger, aufgenommen am 14.02.2014 in den Räumen seiner Ausstellung "home and away and outside" in der Schirn in Frankfurt am Main (Foto: dpa)

Nach der Räumung eines Clubs verschwindet ein teures Kunstwerk. Erst Monate später melden sich die Club-Betreiber und verlangen Schadenersatz. Die Millionenklage hat keinen Erfolg, doch noch geben sie nicht auf  ... weiterlesen

Art Truck Berlin

Vom Laster gefallen?

© radioeins

Kommt das Publikum nicht in die Galerie, dann kommt die Galerie eben zum Publikum: In Berlin wird die Kunst demnächst vom Lastwagen aus verkauft ... weiterlesen

Monica Bonvicini

Monopol-Edition Nr. 121

Monica Bonvicini

Eine ehemalige Textilfabrik im holländischen Tilburg: wo früher ein repräsentativer Eingang war, versperrt eine Mauer den Weg, davor liegt das Glas in Scherben. Ein perfektes Motiv für Monica Bonvicini, die sich immer wieder mit Architektur, Macht   ... weiterlesen

AUSSTELLUNGEN
Wählen Sie hier Ihre Stadt aus:
Auszeichnung in Düsseldorf

Fotografin Hilla Becher mit Rheinischem Kulturpreis geehr

Die Fotografin Hilla Becher vor der Verleihung des Großen Kulturpreises 2014 der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland in Düsseldorf (Foto: dpa)

Die "Becher"-Klasse ist legendär in der Geschichte der Fotokunst. Ihre Mitbegründerin Hilla Becher bekam nun kurz vor ihrem 80. Geburtstag eine hohe Auszeichnung ... weiterlesen

Wahrheit oder Dichtung?

Was wird aus dem Bild, das Jackson Pollock seiner Geliebten schenkte?

Pollocks Malerei wurde als Action-Painting bekannt, die expressive Geste ist dem Werk eingeschrieben. Oft ließ sich der Künstler deshalb bei der Arbeit fotografieren, hier 1950 (Foto: Corbis)

Ab Donnerstag am Kiosk erhältlich: das neue Monopol – mit dem Kriminalfall Pollock, einem explodierten Cabrio und dem großen Sonderheft zur Berlin Art Week  ... weiterlesen

Ebay-Auktion

Superman wird mit 3,2 Millionen Dollar teuerstes Comic der Welt

 Ein Exemplar der Erstausgabe des «Action Comics No.1» aus dem Jahr 1938 (Foto: dpa)

Wie kann man aus zehn Cent 3,2 Millionen machen? Indem man ein billiges Comic-Heft mit einem unbekannten Superhelden acht Jahrzehnte unter Idealbedingungen aufbewahrt. Ein solches Heft hat den neuen Rekord für Comics gebrochen. ... weiterlesen

Nach Insolvenz

Leihgaben Achenbachs dürfen in Museen bleiben

Insolvenzverwalter Marc d'Avoine (Foto: dpa)

Welche Auswirkungen hat die Insolvenz der Achenbach-Gruppe auf entliehene Kunstwerke? Laut Insolvenzverwalter können versicherte Gegenstände grundsätzlich in den Museen bleiben. Es sollen aber auch Kunstwerke verkauft werden.   ... weiterlesen

Berlin

Vereinbarung zum Schlossbau gilt

Wiederaufbau der Hohenzollernresidenz in Berlin (Foto: dpa)

Es ist das größte Kulturprojekt des Bundes - der Wiederaufbau der Hohenzollernresidenz im Herzen Berlins. Will das Land sich aus dem Mammutprojekt zurückziehen? ... weiterlesen

Kunst im TV

Was läuft im Fernsehen?

"Tracks Remix" (Samstag, 23.05 Uhr, Arte) widmet sich u.a. den Choreografien des Österreichers Willi Dörners (© Program 33)

Programmvorschau auf die Woche, mit den Kriegsfotografen Robert Capa und Anja Niedrighaus, mit Jim Avignon und Shepard Fairey  ... weiterlesen

AKTUELLES HEFT
Aktuelles Heft

Pollock Hat der Maler kurz vor seinem Tod noch ein letztes Bild gemalt und es seiner Geliebten geschenkt? Jetzt ermittelt ein Forensiker. Ein Kunst-Kriminalfall

Auto, Motor, Kunst Was aus dem Cabrio wurde, das Yves Klein fuhr - und Arman in die Luft sprengte

Auf nach: Düsseldorf/Köln Alles Wissenswerte zum diesjährigen gemeinsamen Galerienrundgang DC Open

Ryan Trecartin Seine Kunst ist nervös, schnell, hyperaktiv - zur Berlin Art Week stellt Ryan Trecartin in den Berliner Kunst-Werken aus. Klaus Biesenbach hat mit ihm gesprochen

Portfolio Thomas Demand Der Zyklus "Dailies" ist ein unvollendetes Projekt - in Monopol dokumentiert der Künstler den neuesten Stand

PLUS: 56 Seiten Sonderheft zur Berlin Art Week

Monopol 09/2014
AM KIOSK
AUF DEM iPAD
IM SHOP
ALS ePaper
ANZEIGE
VERNISSAGEN

30.08.2014 - 18:00 Uhr
Galerie Barbara Weiss (Berlin)

"No Games Inside the Labyrinth" ... weiterlesen

30.08.2014 - 19:00 Uhr
Galerie Thaddaeus Ropac - Villa Kast (Salzburg)

JACK PIERSON - "A TOWN NOT THIS ONE" ... weiterlesen

04.09.2014 - 17:00 Uhr
Galerie Eigen + Art Berlin (Berlin)

David Schnell ... weiterlesen

ANZEIGE