Abwesenheitsnotiz: Natascha Schmitten

Erfrischungen

Was machen Künstler im Sommer? In unserer Serie "Abwesenheitsnotiz" bitten wir um ein Lebenszeichen. Natascha Schmitten erfrischt sich in Frankreich und der Eifel

Von Basquiat bis Bacon

Die 5 höchsten Auktionserlöse des ersten Halbjahrs

Kunstmarkt

Die fünf höchsten Auktionserlöse im ersten Halbjahr 2017

Halbjahresbilanz

Kunstmarkt gibt sich selbstbewusst

Kunstmarkt

Jetzt geht es mit dem Kunstmarkt bergab, lauteten die Prognosen im Frühjahr. Von Krisenstimmung ist allerdings wenig zu spüren

Münster

Erneut Kunstwerk der Skulptur Projekte durch Vandalismus beschädigt

Interpol

In der Nacht auf Donnerstag ist eine der Gipsfiguren der Arbeit "Sketch for a Fountain" von Nicole Eisenman auf den Skulptur Projekten Münster durch Vandalismus beschädigt worden.

"Entartete Kunst"

Museum des 20. Jahrhunderts wird an verfolgte Künstler erinnern

Interpol

Im geplanten Museum des 20. Jahrhunderts in Berlin soll an die Ächtung, Ausgrenzung und Verfolgung von Künstlern durch die Nationalsozialisten erinnert werden

Angewandte Kunst

Designmöbel-Schenkung für Krefelder Museen

Interpol

Die Kunstmuseen Krefeld haben eine bedeutende Schenkung von Designobjekten erhalten

Unwetter in Paris

Louvre-Gemälde nach schweren Regenfällen beschädigt

Interpol

Die heftigen Regenfällen der vergangenen Woche haben im Pariser Louvre-Museum mehrere Bilder beschädigt

Weltkunstschau

Warum die Documenta 14 eine starke Setzung ist

Reviews

Die Documenta 14 in Athen und Kassel mutet dem Betrachter einiges zu. Und doch und gerade deshalb: was für eine großartige Setzung!

Abwesenheitsnotiz: Anne Zahalka

Im Winter am Strand

Interpol

Was machen Künstler im Sommer? In unserer Serie "Abwesenheitsnotiz" bitten wir um ein Lebenszeichen. Anne Zahalka bereitet am anderen Ende der Welt eine Ausstellung vor

SFMOMA

Museum in San Francisco schickt Kunst per SMS aufs Handy

Interpol

Eine Idee des San Francisco Museum of Modern Art ist zum Handy-Hit geworden

Athen - Venedig - Kassel - Basel - Münster

20 Werke der Grand Tour, die wir nicht vergessen werden

Interpol

Mit etwas Abstand: Welche Kunstwerke aus Athen, Venedig, Kassel und Basel werden in Erinnerung bleiben? Eine Auswahl der Monopol-Redaktion

Street-Art-Phantom

"Neon"-Recherchen: Banksy nicht mit Massive-Attack-Sänger identisch

Interpol

Die Zeitschrift "Neon" will das Gerücht widerlegt haben, nach dem der anonyme Street-Art-Künstler Banksy und der Massive-Attack-Sänger Robert Del Naja identisch sind

Jonathan Meese in Hamburg

"Kunst kann man nicht lernen"

Interpol

Künstler Jonathan Meese glaubt nicht, dass man Kunst lernen kann

"Peace"-Ausstellung in Frankfurt

Timur Si-Qin: "New Peace"

Blogs

Während der Laufzeit der "Peace"-Schau stellt die Schirn im Rahmen einer Medienpartnerschaft in einem eigenen Monopol-Blog jede Woche die Arbeit eines Künstlers der Ausstellung vor

TV-Tipp

Arte zeigt Hockney-Porträt

Interpol

Mit der Dokumentation "David Hockney - Die wiedergefundene Zeit" widmet der deutsch-französische Sender Arte dem Künstler David Hockney ein Porträt

Angriff in Amsterdam

Airbnb-Vermieter stößt Filmemacherin Treppe hinunter

Interpol

In einer womöglich rassistisch motivierten Attacke hat ein Vermieter des Ferienwohnungsvermittlers Airbnb in Amsterdam die südafrikanische Filmemacherin und Autorin Sibahle Nkumbi angegriffen

Kunstprojekt

7000 gelbe Windrädchen schmücken New Yorker Park

Interpol

Mehr als 7000 knallgelbe Windrädchen schmücken neuerdings einen verwahrlosten Rosengarten in einem New Yorker Park

Gewinnspiel

Monopol verlost 5x2 Tickets zur Ausstellung von Josef Koudelka in Berlin

Interpol

Eine Ausstellung im C/O Berlin vereint drei wichtige Schaffensphasen des Magnum-Fotografen Josef Koudelka. Wir verlosen Tickets

Radiobeitrag

Versunken im Kunstsommerloch

Interpol

Schwimmen von einem Kunstwerk zum nächsten: Der Kunstverein Arnsberg zeigt eine Ausstellung auf den Möhnesee verlegt. Sebastian Frenzel von Monopol berichtet auf "detektor.fm"

Volksbühnen-Debatte

Diederichsen: Programm von Dercon macht völlig ratlos

Interpol

Der Poptheoretiker Diedrich Diederichsen ist vom neuen Konzept der Berliner Volksbühne nicht überzeugt

"Dalí hätte dieser Zirkus gefallen"

Exhumierung eines Genies

Interpol

Hunderte Schaulustige waren in den kleinen Ort Figueres im Nordosten Spaniens geströmt. Dort wurde nach 30 Jahren der Sarg von Salvador Dalí geöffnet - für eine DNA-Probe

Starkult auf Instagram

Heiligenverehrung im 21. Jahrhundert

Blogs

Millionen Menschen himmeln Stars wie Ariana Grande, Kendall Jenner und Kim Kardashian an.

Eilantrag

Madonna verbietet Versteigerung von Tupacs Trennungsbrief

Ein New Yorker Gericht hat nach einem Eilantrag der Sängerin Madonna einem Auktionshaus verboten, einen Brief zu versteigern, mit dem sich der Rapper Tupac Shakur 1995 von dem Popstar trennte

Vertragsverlängerung

MacGregor bleibt bis zur Eröffnung des Berliner Humboldt Forums

Interpol

Der Brite Neil MacGregor hat seinen Vertrag als Gründungsintendant des Berliner Humboldt Forums verlängert

Skulptur von Rebecca Belmore

Marmorzelt auf dem Weg zur Documenta nach Kassel

Das tonnenschwere Marmorzelt der Documenta 14 in Athen ist auf dem Weg nach Deutschland

Abwesenheitsnotiz: Asta Gröting

Von Kołobrzeg nach Gdańsk

Was machen Künstler im Sommer? In unserer Serie "Abwesenheitsnotiz" bitten wir um ein Lebenszeichen. Asta Gröting wandert in Polen von Kołobrzeg (Kolberg) nach Gdańsk (Danzig)

Veddel vergoldet

Künstler mit Resonanz auf Kunstprojekt zufrieden

Interpol

Mit der Vergoldung des letzten Steins hat der Künstler Boran Burchhardt sein umstrittenes Projekt "Veddel vergolden" beendet

Selfie in Ausstellung

Besucherin stößt mit Dominoeffekt zahlreiche Kunstwerke um

Interpol

Eine Ausstellungsbesucherin hat in Los Angeles beim Posen für ein Foto einen Sockel umgeworfen - und damit einen verheerenden Dominoeffekt ausgelöst

Teil eins der Weltkunstschau endet

Die Documenta 14 verabschiedet sich leise aus Athen

Interpol

Sie war umstritten und hat viele Menschen gleichgültig gelassen. Doch am Ende gilt die Documenta 14 in Athen als Erfolg - und auch in Kassel sprechen die Zahlen für sich

Radiobeitrag

Unesco erweitert Welterbe Bauhaus

Interpol

Die Unesco hat eine Gewerkschaftsschule in Bernau und fünf Bauhaus-Laubenganghäuser in Dessau zum Weltkulturerbe erklärt. Was hat das bald 100-jährige Bauhaus heute noch zu sagen?

80 Jahre nach der NS-Aktion "Entartete Kunst"

Die große Plünderung

Interpol

80 Jahre nach der Beschlagnahmung "entarteter Kunst" durch die Nationalsozialisten spüren die Museen heute noch die Folgen der Plünderung

New York

Metropolitan Museum verzeichnet Besucherrekord

Interpol

So viele Besucher wie nie zuvor sind in den vergangenen zwölf Monaten ins New Yorker Metropolitan Museum gekommen

Festnahmen in Berlin

Museumsdiebe sollen kostbare Goldmünze verkauft haben

Interpol

Die riesige Goldmünze ist eine Rarität, ihr Wert geht in die Millionen. In einer aufsehenerregenden Aktion wird sie aus dem Berliner Bode-Museum gestohlen. Jetzt sind mutmaßliche Täter gefasst.

Frankreich

Polizei hält Kunstprojekt für Cannabis-Farm - und zerstört es

Interpol

Polizisten haben eine rund 4.000 Quadratmeter große Kunstinstallation der ersten Architekturbiennale von Lyon zerstört, weil sie sie für eine Cannabis-Farm hielten

Dossier: Abwesenheitsnotizen

Was machen Künstler im Sommer? In unserer Serie "Abwesenheitsnotiz" bitten wir um ein Lebenszeichen

Dossier: Skulptur Projekte Münster

Künstler, Projekte und Tipps zur 5. Ausgabe

Dossier: Documenta 14

Weltkunstausstellung in Athen und Kassel

Dossier: Venedig-Biennale

News, Pavillons, Künstler, Events

Kunstaktion

Pottwal strandet im Herzen von Paris

Interpol

Ungewöhnliche Kunstaktion in Paris: In Sichtweite der Kathedrale Notre-Dame liegt ein 15,8 Meter langer künstlicher Pottwal am Seineufer

Prestige-Projekt in Berlin

Expertin: Humboldt-Forum verschweigt Ursprung seiner Sammlungen

Interpol

Die Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy, bis vor kurzem Mitglied im Beirat des Humboldt-Forums, hat scharfe Kritik an dem Projekt geübt

 

"Peace"-Ausstellung in Frankfurt

Heather Phillipsons Installation "100% OTHER FIBRES"

Blogs

Während der "Peace"-Ausstellung stellt die Frankfurter Schirn Kunsthalle im Rahmen einer Medienpartnerschaft die Arbeiten der teilnehmenden Künstler vor

Nürnberg

Landtags-Krach über hohe Kosten für Deutsches Museum

Interpol

Nürnberg bekommt eine Außenstelle des Deutschen Museums, die Miete zahlt der Freistaat. Deren Höhe sorgt nun für Ärger im Landtag

Gruppenschau in Hannover

Schon 28 000 Besucher bei "Made in Germany Drei"

Interpol

Seit ihrem Start im Juni haben bereits 28 000 Menschen die Ausstellung "Produktion. Made in Germany Drei" in Hannover angeschaut

Provenienzforschung

Berlinische Galerie restituiert und erwirbt "Tempeltanz der Seele"

Die Berlinische Galerie hat einen als NS-Raubkunst ermittelten Werkzyklus des Jugendstil-Künstlers Fidus an die Erben zurückgegeben und dann für das Museum erworben

Abwesenheitsnotiz: Bethan Huws

Gone to Münster for the Day

Interpol

Was machen Künstler im Sommer? In unserer Serie "Abwesenheitsnotiz" bitten wir um ein Lebenszeichen. Bethan Huws war in Münster

Auktion in London

Private Objekte von Filmstar Vivien Leigh werden versteigert

"Vom Winde verweht": Die private Sammlung der Hollywood-Ikone Vivien Leigh wird Ende September in London versteigert

Kunsthistoriker Fuhrmeister über Kunst der NS-Zeit

"Wir lügen uns permanent in die Tasche"

Interpol

Der Kunsthistoriker und Autor Christian Fuhrmeister erklärt, wie sich die Wissenschaft heute um ein realistischeres Bild der Kunst in der Zeit des Nationalsozialismus bemüht

Jubiläum

Hamburger Hochschule für bildende Künste wird 250

Interpol

Die Hochschule für bildende Künste Hamburg wird 250 Jahre alt. Geburtstag feiert sie mit einer Festwoche, auf der auch Studienabbrecher Jonathan Meese sprechen wird

Erste Anhörung

Tunesisches Gericht verhandelt Terrorattacke auf Bardo-Museum

Interpol

An einem tunesischen Gericht hat die erste Anhörung im Fall der Terrorattacke auf das international bekannte Bardo-Museum stattgefunden

Nach jahrelangen Verhandlungen

Lehmbruck Museum gibt Nolde-Gemälde an Erben jüdischer Besitzer zurück

Interpol

Das Duisburger Lehmbruck Museum hat ein expressionistisches Meisterwerk von Emil Nolde nach jahrelangen Verhandlungen an die Urenkel der einstigen jüdischen Besitzer zurückgegeben