"Hell erstrahlen alle Mienen bei dem schönen Wort verdienen": Der Künstler Hans-Peter Feldmann demonstrierte auf der Preview der Art Cologne am Mittwoch (Foto: dpa)

Kunstmesse in Köln

10 Dinge, die man auf der Art Cologne nicht verpassen sollte

Die Art Cologne ist die beliebteste Kunstmesse Deutschlands. 10 Tipps für die diesjährige Ausgabe ... weiterlesen

Interview mit Wim Wenders

"Fotografieren ist eine Auszeit"

Wim Wenders in seiner Fotoausstellung "Wim Wenders. Landschaften. Photographien." im Museum Kunstpalast in Düsseldorf (Foto: Rolf Vennenbernd/dpa)

Das Fotografieren ist für Wim Wenders die "andere Hälfte meines Lebens". Eine große Retrospektive in Düsseldorf zeigt den preisgekrönten Regisseur als Fotografen der Wirklichkeit ... weiterlesen

Bildhauer Anklam in Berlin

Transparenz und Masse

Axel Anklam "Nova Form", 2011 (© Axel Anklam, Courtesy C&Kunterwegs Galerie)

Raum, Licht, Objekt – die Skulpturen Axel Anklams erzeugen ein Wechselspiel aus Offenheit und Geschlossenheit, aus Transparenz und Masse. Sehenswert sind nicht nur die Kunstobjekte selbst, sondern auch ihr Ausstellungsort: das Haus des Deutschen Metallarbeiterverbandes von Erich Mendelsohn  ... weiterlesen

Tipps und Termine

Wohin am Wochenende?

Sebastião Salgado "South Sandwich Islands", 2009 (© Sebastião Salgado / Amazonas images)

Eröffnungen der Woche: Michael Beutler und Sebastião Salgado in Berlin, Olav Christopher Jenssen in Braunschweig, Karsten Bott in Frankfurt, Lange Nacht der Museen in Hamburg, Sonia Delaunay in London, Wim Wenders in Düsseldorf, Robert Frank in Essen und Markus Lüpertz in Paris. Außerdem: Eine Ausstellung über Freundschaft in Dresden ... weiterlesen

Weltausstellung feiert Jubiläum

Documenta blickt auf 60 Jahre zurück - und nach vorn

Im Juli vor 60 Jahren begann die erste Documenta in Kassel. Seitdem entwickelte sich die Schau zur weltweit wichtigsten Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Das Jubiläum wird gefeiert, zeitgleich werden die Weichen für die Zukunft gestellt.  ... weiterlesen

NEUE BLOG-TEXTE
Kunst und Leben

Scotties Wohnung oder: wie David Reed ein Gemälde in den Hitchcockfilm "Vertigo" schmuggelte

Bauarbeiten vor einer "Vertigo"-Location in San Francisco

Auch in Kalifornien stehen Filmlocations nicht grundsätzlich unter Denkmalschutz. In San Francisco, Schauplatz meines Lieblingsfilms "Vertigo" (1958), sind viele Drehorte trotzdem noch identifizierbar. Was auch daran liegt, dass Alfred Hitchcock diverse städtische Sehenswürdigkeiten in ... weiterlesen

Ones To Watch

"Kunst ermutigt Menschen": Antony Gormley über Bildhauerei

Antony Gormley "Angel of the North" (Bild: CNN International)

Der "Engel des Nordens" ist zu einem wahren Symbol von Gateshead in England geworden – was ist das für ein Gefühl? Hatten Sie das vor Augen, als Sie zum ersten Mal daran dachten, ... weiterlesen

Interview mit Margaret Keane

"Die Lügen waren ein Albtraum"

Margaret Keane mit Amy Adams am Rande der Dreharbeiten zum Kinofilm "Big Eyes" (Foto: Leah Gallo/StudioCanal Deutschland/dpa)

Die US-Künstlerin Margaret Keane hat ein filmreifes Leben: Millionenerfolg mit Kulleraugen-Bildern, ein betrügerischer Ehemann, der ihr den Ruhm stiehlt. Mit Tim Burtons "Big Eyes" kommt ihre bewegte Geschichte jetzt in die Kinos ... weiterlesen

Porträt-Gemälde trifft Smartphone

"Museum of Selfie"-Tumblr

Foto: @feertrevi

Das Tumblr-Blog "Museum of Selfies" kombiniert den Selfie-Wahn auf unterhaltsame Weise mit Kunst  ... weiterlesen

130 Millionen

Christie's will mit Giacometti Weltrekord brechen

Mit einer Statue des Schweizer Künstlers Alberto Giacometti will Christie's einen neuen Rekord für Plastiken aufstellen ... weiterlesen

Norbert Bisky und Erez Israeli

Monopol-Edition Nr. 125

Norbert Bisky und Erez Israeli

Eine Papierkippa, wie sie an Touristen an der Klagemauer verteilt wird, war Ausgangspunkt für die Edition, die Norbert Bisky und Erez Israeli für Monopol entworfen haben. Jeder gestaltete eine Seite – ein künstlerischer Kommentar zu der   ... weiterlesen

AUSSTELLUNGEN
Wählen Sie hier Ihre Stadt aus:

Documenta-Leiter würde gerne Gurlitt-Nachlass präsentieren

Adam Szymczyk, künstlerischer Leiter der Documenta 14 (Foto: dpa)

Über den Nachlass von Cornelius Gurlitt wurde viel diskutiert. Nun geht es darum, wer die Kunstwerke ausstellen darf. Für Adam Szymczyk ist klar: Die Documenta ist der beste Ort, könnte sie die Werke doch in einen einzigartigen politischen und ästhetischen Kontext stellen. ... weiterlesen

"Destination Wien 2015"

Da liegt was in der Luft

Lukas Feigelfeld "Beton", Filmstill, 2011, Courtesy der Künstler und Retina Fabrik

In der Mammutausstellung "Destination Wien" setzt die dortige Kunstszene ihre Duftmarke  ... weiterlesen

Art Cologne

Und jetzt ein Kölsch

Art Cologne 2014 (Foto: Art Cologne)

Zu ihrer 49. Ausgabe hat sich die Art Cologne eine dritte Etage genehmigt – ansonsten setzt die Messe auf Bewährtes ... weiterlesen

Sammlermuseum in Bremen

Weserburg kämpft um Wege aus der Krise

Foto: dpa

Einst wurde die Weserburg als Europas erstes Sammlermuseum gefeiert. Jetzt steckt das Haus tief in der Krise. Seit Jahren wird um ein tragfähiges Konzept gestritten. Könnte Schrumpfen die Lösung sein?  ... weiterlesen

10 Tipps für die Art-Cologne-Woche

Wohin in Köln?

 Kölner Dom mit dem Museum Ludwig (Foto: dpa)

Am Donnerstag startet die 49. Art Cologne. Was man neben der Kunstmesse in Köln und den Nachbarstädten nicht verpassen sollte ... weiterlesen

Quaytman und Krebber in Köln

Besser scheitern

Michael Krebber "MK/M 2014/15", 2014 (alle Fotos: © the artist, Courtesy: Galerie Buchholz, Berlin/Köln)

In Köln malen die neuen Wolfgang-Hahn-Preisträger R. H. Quaytman und Michael Krebber gegen die Unmöglichkeit der Malerei an  ... weiterlesen

AKTUELLES HEFT
Aktuelles Heft

Ist die Street-Photography am Ende? Was wird aus dem Genre in Zeiten der Klagen auf Persönlichkeitsrecht? Ein Essay

Die Tel-Aviv-Connection
Deutschland und Israel - gesehen von den Künstlern Norbert Bisky und Erez Israeli

James Lee Byars Besessen von Perfektion und Tod, fiel er durch alle Raster. Die Wiederentdeckung des Großmeisters

Diller Scofido + Renfro In New York bauen sie das MoMA um, in Los Angeles errichten sie The Broad. Ein Porträt der Architekten

Ab nach Athen Der zukünftige Documenta-Spielort Athen hat eine blühende Kunstszene. Ein Stadtporträt

Art Cologne
Fakten und Tipps zur Kölner Kunstmesse

Monopol 04/2015
AM KIOSK
AUF DEM iPAD
IM SHOP
ALS ePaper
ANZEIGE
VERNISSAGEN

18.04.2015 - 19:00 Uhr
Kunstverein Ulm (Ulm)

Jan Muche - "Aushub / Einfuhr. Malerei, Skulpturales" ... weiterlesen

19.04.2015 - 16:00 Uhr
Kunsthaus sans titre (Potsdam)

Ulrich Gehret - "Arbeiten aus der Sammlung Kremer" ... weiterlesen

19.04.2015 - 16:00 Uhr
Mies van der Rohe Haus (Berlin)

Peter Downsbrough - "Und" ... weiterlesen

ANZEIGE