Ralf Beil (Foto: dpa)

Interview

Ralf Beil startet als Direktor am Kunstmuseum Wolfsburg

Am Kunstmuseum Wolfsburg hat nun der Neue die Zügel in der Hand: Ralf Beil. Der Kosmopolit wechselt von Darmstadt in die etwas kleinere Stadt in Niedersachsen. Und findet das gut so ... weiterlesen

Fotograf und Maler

Will McBride gestorben

Der Fotograf Will McBride im Oktober 2014 in den neuen Räumen der Galerie C/O Berlin (Foto: dpa)

Der Fotograf und Maler Will McBride ist tot. Zuletzt widmete ihm C/O Berlin eine große Ausstellung ... weiterlesen

Expertenprüfung

Kunstwerke aus Portigon-Besitz sollen auf Kulturgutliste

Macke, Beuys, Picasso und zwei Stradivaris - millionenschwere Schätze befinden sich in der Sammlung der ehemaligen Westdeutschen Landesbank. Experten prüfen, welche Objekte auf die Liste nationalen Kulturguts gehören. Als erstes kommen die Geigen an die Reihe  ... weiterlesen

Schenkung für Hamburger Bahnhof

Friedrich Christian Flick übergibt Berlin 104 Kunstwerke

Von Cindy Sherman bis Paul McCarthy: Der Mäzen Friedrich Christian Flick übergibt den Staatlichen Museen Berlin 104 Werke zeitgenössischer Kunst ... weiterlesen

Interview mit den Galeristen von RaebervonStenglin

"Die Kunstwelt braucht neue Galerien"

Die Galeristen Beat Raeber (links) und Matthias von Stenglin (Foto: Franziska von Stenglin)

Die Züricher Galerie RaebervonStenglin feiert fünfjähriges Bestehen. Ein Gespräch mit den Betreibern über die Herausforderungen für junge Galerien, die Aufwertung des Schweizer Franken und die jüngsten Kunstmarktfreibeuter  ... weiterlesen

NEUE BLOG-TEXTE
Kunst und Leben

[View the story "Museum-Selfie-Tag 2015" on Storify] ... weiterlesen

Art aber fair

"Love" in der Galerie Camera Work

Romantische Liebe, Hassliebe, fleischliche Liebe, Tierliebe, Liebe zum Essen, Mutterliebe - viel mehr Liebe passt in keine Ausstellung! http://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/art_aber_fair/love.html ... weiterlesen

Berliner Kunstfestival

Transmediale macht ständige Datensammlung zum Thema

ARTE Creative zeigt auf der Transmediale die Weltpremiere der Doku "World Brain": ein "Tauchgang durch die physischen Untiefen des Internets. Der Film nähert sich in essayistischen Fragmenten den Utopien, Mythen und Ideologien, die mit der Entstehung einer kollektiven Intelligenz und der Hypothese eines weltweiten Netzwerks verbunden sind" (© Irreverence Films / ARTE)

Im Alltag hinterlassen die meisten Menschen eine Unmenge von Datenspuren - ob beim Surfen im Internet oder dem Spielen auf dem Handy. Auf der Transmediale wollen Künstler die Auswirkungen der allgegenwärtigen Vermessung aufzeigen ... weiterlesen

Rosemarie Trockel in Bregenz

Zeig mir deine Wolfszähne

Rosemarie Trockel "Märzôschnee ûnd Wiebôrweh sand am Môargô niana më", Ausstellungsansicht, Kunsthaus Bregenz, "The Critic", 2015 (Foto: Markus Tretter, © Rosemarie Trockel, Bildrecht Wien 2015 und Kunsthaus Bregenz)

Rosemarie Trockel verabschiedet sich in Bregenz für sieben Jahre vom Ausstellungsbetrieb  ... weiterlesen

Artnet-Report

Weltweiter Kunsthandel legt weiter zu

Auktionator Jussi Pylkkanen (l) vom Auktionshaus Christie's bei der Versteigerung von Warhol-Bildern (Foto: dpa)

Der internationale Kunstmarkt wächst trotz Krisen und Geldabwertung weiter ... weiterlesen

- Tobias Dostal

Monopol-Edition Nr. 124

- Tobias Dostal

Erst meint man, nur Kleckse zu sehen, wie bei einem Rorschachtest. Aber dann schälen sich Figuren heraus, geheimnisvoll und zart. Vier Zeichnungen hat Tobias Dostal, unser Watchlist-Künstler des Monats, für Monopol gemacht – auf altem Durchschlagpapier für   ... weiterlesen

AUSSTELLUNGEN
Wählen Sie hier Ihre Stadt aus:
Neue Kunstmesse in Frankfurt

Mit Blick zurück zum Erfolg?

Die Durchleuchtung von Koffern auf Flughäfen visualisiert die aus Peking stammende Künstlerin Yin Xiuzhen 2007 mit ihrer Installation "International Airport Terminal 1" auf der fine art fair frankfurt (Foto: dpa)

Erst Art Frankfurt, später fine art fair, dann war Schluss mit den Kunstmessen in Frankfurt. Nun gibt es einen neuen Anlauf - mit einem "ganzheitlichen Konzept" aus Alt und Neu ... weiterlesen

Kunst im TV

Was läuft im Fernsehen?

Am Sonntag, den 1. Februar ab 16.40 Uhr, streift die Arte-Sendung "Metropolis" durch die französische Stadt Le Havre; u.a. zu sehen: das "Musée d'art moderne André Malraux" (© OTAH/Office de tourisme de l’agglomération havraise)

Die Programmvorschau auf die Woche, mit Peter Piller, Urs Lüthi und der französischen Stadt Le Havre  ... weiterlesen

Reiner Ruthenbeck in London

Auf der Bühne

Alle Fotos: Reiner Ruthenbeck, Installationsansicht, Serpentine Gallery (25. November 2014 bis 15. Februrar 2015) © READS 2014

In der Serpentine Gallery in London kegelt Reiner Ruthenbeck effektvoll Möbel durch den Raum ... weiterlesen

Ehemalige Landesbank WestLB

Ausfuhrsperre für Portigon-Kunstsammlung erlassen

Kunstwerke aus der einstigen WestLB-Sammlung dürfen nicht mehr ins Ausland verbracht werden. Erst wird entschieden, ob es sich um nationale Kulturgüter handelt  ... weiterlesen

"Schatten der Avantgarde"

Folkwang-Museum präsentiert Autodidakten

Das Werk von Autodidakten gilt oft als "Naive"- oder "Outsider-Kunst". Zu Unrecht, finden die Kuratoren des Museums Folkwang. Die Kunst stehe den Meisterwerken der Moderne in nichts nach. Davon kann man sich im Herbst 2015 selbst ein Bild machen ... weiterlesen

Gerichtsurteil

Zeichnung von Grosz zu Recht auf Kulturgut-Liste

Der Bilderstreit landete vor Gericht. Ein Berliner Galerist bekam nun Recht, aber nicht zu 100 Prozent  ... weiterlesen

AKTUELLES HEFT
Aktuelles Heft

Gangster oder Galerist? Warum Kunsthändler im Film solche Schlitzohren sind - und was das mit der Wirklichkeit zu tun hat

Künstlerroman von Friedrich Kunath 24 Sonnen-Untergänge für die kalten Tage: Grüße von der amerikanischen Westküste

Julian Charrière Der Künstler der Generation Smartphone, der zur Materie zurückkehrt und der Kunst wieder Bodenhaftung verschafft, im Porträt

Narrative Spaces Räume, die menschenleer sind und doch nicht stumm: Was ist das für eine Art von Kunst? Eine Entdeckungsreise durch die neuen "narrative spaces"

Ab nach Genf Die Kunstmesse am Genfersee wird so klein und fein wie die Stadt, die sie beherbergt

Was macht die Kunst, Deichkind? Die Hamburger Remmi-Demmi-Band gibt Auskunft

Monopol 02/2015
AM KIOSK
AUF DEM iPAD
IM SHOP
ALS ePaper
ANZEIGE
VERNISSAGEN

30.01.2015 - 18:00 Uhr
Galerie Carlier - Gebauer (Berlin)

"I hear your voice reflected in a glass and it sounds like it is inside of me | group show" ... weiterlesen

30.01.2015 - 18:00 Uhr
Galerie Bugdahn (Düsseldorf)

"PSEUDONYM PROJECT / PARIS & NEW YORK / REVEALED / created by the artist Gabriel Jones" ... weiterlesen

30.01.2015 - 18:00 Uhr
Thomas Rehbein Galerie (Köln)

Gerard Hemsworth - "Outing" ... weiterlesen

ANZEIGE