Interpol
Harun Farocki (Foto: Janni Chavakis)
Harun Farocki (Foto: Janni Chavakis)

Filmemacher

Harun Farocki gestorben

Harun Farocki schürte eine gesunde Skepsis gegenüber Medienprodukten und anderen inszenierten Wirklichkeiten. Jetzt ist der Filmemacher und Autor im Alter von 70 Jahren gestorben  ... weiterlesen

Carolyn Christov-Bakargiev (Foto: picture alliance)
Carolyn Christov-Bakargiev im Interview

"Kunst trägt zur Veränderung der Gesellschaft bei"

Carolyn Christov-Bakargiev leitet die kommende Istanbul-Biennale. Was hat die einstige Documenta-Chefin am Bosporus vor? Ein Gespräch über Aktivismus, drohende Zensur und Biennalen als Experimentierfeld für Lebensformen  ... weiterlesen

Tracey Emin Ende Juni während einer Christies's-Preview neben ihrem Kunstwerk "My Bed" (1998) (Foto: dpa)
Leihgabe für zehn Jahre

Tracey Emins ungemachtes Bett bald wieder in der Tate

Das Readymade "My Bed" der britischen Künstlerin Tracey Emin kehrt ins Londoner Museum Tate zurück - 15 Jahre nachdem es dort eine heftige Debatte ausgelöst hatte  ... weiterlesen

Die Turner-Gemälde "Schatten und Dunkelheit" (r) und "Licht und Farbe", die bei einem Kunstraub in der Frankfurter Kunsthalle Schirn am 28.Juli 1994 gestohlen wurden (Foto: dpa)
20 Jahre Schirn-Kunstraub

Der Schock der leeren Wand

Vor 20 Jahren verschwanden drei Gemälde aus einer Frankfurter Ausstellung. Die Hintermänner wurden nie gefunden. Die Bilder tauchten später wieder auf. Die Geschichte ihrer Wiederbeschaffung ist ebenso aufregend wie der Raubüberfall selbst  ... weiterlesen

In der Sendung "Babel Express" zeigt der belgische Konzeptkünstler Wim Delvoye sein Atelier und seine außergewöhnlichen Werke (© ARTE/RTBF / Wrong Men North)
Kunst im TV

Was läuft im Fernsehen?

Programmvorschau auf die Woche mit Martin Fengel, zeitgenössischer Kunst aus Belgien und vier Mal "Museumscheck"  ... weiterlesen

1999 vor der Kunsthalle Schirn in Frankfurt (Foto: dpa)
Museumsexperte

"Gegen Waffen ist man weitgehend machtlos"

Der Schirn-Raub war spektakulär und hat Museumsmacher weltweit erschüttert. Ein Experte erklärt, was in 20 Jahren besser geworden ist und welche Risiken man nie ausschließen kann  ... weiterlesen

Christopher Williams in New York

Fotografie ist nicht zu fassen

Christopher Williams "Pacific Sea Nettle / Chrysaora Melanaster / Long Beach
Aquarium of the Pacific / 100 Aquarium Way, Long Beach, California / July 9, 2008", 2009 (Collection of
Constance R. Caplan, Courtesy of the artist; David Zwirner, New York/London; und Galerie Gisela
Capitain, Köln, © Christopher Williams)

Christopher Williams zeigt Konzeptkunst im Museum of Modern Art  ... weiterlesen

Abriss rückt näher

Petition gegen Kunsthallen-Abriss scheitert im Landtag

Das Hin und Her um den Abriss der Kunsthalle Mannheim könnte bald zu Ende sein. Eine Entscheidung des Landtags weist den Weg  ... weiterlesen

Beuys-Witwe beauftragt Kanzlei

Streit über Fettecken-Schnaps landet beim Anwalt

Reste der berühmten Fettecke von Joseph Beuys (Foto: dpa)

Die Aktion Schnapsbrennen ist für sie eine "unglaubliche Unverschämtheit". Eva Beuys hat sich nun doch einen Anwalt genommen  ... weiterlesen

Vorwürfe zurückgewiesen

Kunstberater Achenbach muss in U-Haft bleiben

Kunstberater Helge Achenbach kommt vorerst nicht aus dem Gefängnis. Er muss weiter in U-Haft bleiben. Erstmals wehrt sich Achenbach im Detail gegen die aus der Aldi-Familie erhobenen Betrugsvorwürfe  ... weiterlesen

«Seite 1 von 175»