Constanze Vogt - weiterspinnen

19 Mar 2021 — 15 May 2021

Constanze Vogt, reifen #4 (Ausschnitt), 2020, Holzreifen, Baumwollgarn, 220 x 90 x 90 cm, Foto: Frank Kleinbach, Kunstmuseum Reutlingen, Galerie
Foto: Frank Kleinbach, Kunstmuseum Reutlingen, Galerie
Auf Grund der aktuellen Regelungen ist es notwendig, einen Termin zur Ausstellung für jeweils maximal 2 Personen mit uns zu vereinbaren. Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin telefonisch oder per E-Mail mit uns, damit wir den derzeit geltenden Corona-Regelungen entsprechen können.

Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen.

Die junge Kieler Künstlerin Constanze Vogt bewegt sich mit ihren Arbeiten zwischen den unterschiedlichen Medien. Ihre Zeichnungen, Installationen, Objekte und Texte zeichnen sich durch eine reduzierte Materialwahl aus. Materialien wie Papier, Sprache und Licht nutzt und bearbeitet sie für ihre Auseinandersetzung mit dem Thema der Zwischenräume. Der extensive und nahezu rituale Arbeitsprozess, mit dem sie das Material transformiert, ist in ihren Arbeiten deutlich sichtbar. 2015 erhielt Constanze Vogt den Gottfried-Brockmann-Preis der Landeshauptstadt Kiel und 2019 das Stipendium für bildende Kunst von der HAP Grieshaber Stiftung Reutlingen. Dr. P. Kruska