500. Todestag

Streit um Leonardo

Interpol

500 Jahre ist Leonardo da Vinci tot, jetzt wird der uomo universale in den Dauerzwist zwischen Macron und Salvini gezogen.

Mario Pfeifer in Dresden

Jeder soll frei sprechen können

Reviews

Mario Pfeifers monumentale Videoarbeit "Über Angst und Bildung, Enttäuschung und Gerechtigkeit, Protest und Spaltung in Sachsen/Deutschland" trifft einen Nerv.

Mapplethorpe-Doku

"Seht Euch diese Bilder genau an! Das ist Kunst!"

Interpol

"Mapplethorpe. Look at the Pictures" wurde auf der Berlinale 2016 gefeiert. Jetzt läuft die Doku in der Arte-Mediathek. Ein Interview mit den Regisseuren

Kontroverse Foto-Ausstellung in Berlin

Angry Asian Girls protestieren gegen Araki-Schau

Interpol

Die Inititative Angry Asian Girls, die gegen sexuelle Ausbeutung im Kunstbetrieb kämpft, protestiert gegen eine Ausstellung des japanischen Fotografen Araki bei C/O Berlin.

Filmfestspiele

Juliette Binoche wird Jury-Präsidentin der Berlinale

Interpol

Die französische Schauspielerin Juliette Binoche wird Jury-Präsidentin der 69. Berlinale

Miuccia Prada

Die Entdeckung der Hässlichkeit

Interpol

Miuccia Prada wurde bei den Fashion Awards in London für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Wie die italienische Designerin die Mode der Gegenwart geprägt hat, beschreibt Ingeborg Harms

München

Neue Pinakothek schließt wegen Sanierung bis 2025

Interpol

Die Neue Pinakothek in München wird ab dem 31. Dezember voraussichtlich bis 2025 geschlossen sein

Kunstmesse

Was sich auf der Art Basel / Miami Beach verkaufte

Kunstmarkt

Kunst im Wert von schätzungsweise drei Milliarden Dollar war bis Sonntag auf dem US-Ableger der Art Basel in Miami Beach ausgestellt.

"Wie in 30ern"

Stimmung in Deutschland und Europa ängstigt Ai Weiwei

Interpol

Der chinesische Künstler und Dissident Ai Weiwei hat eine "sehr beängstigende" Stimmung in Deutschland und Teilen Europas ausgemacht

Steve McQueens "Widows" im Kino

Mit Gewalt aus der Trauerstarre

Reviews

Die Spielfilme des Turner-Preisträgers Steve McQueen changieren zwischen Arthouse und Genrefilm.

Fotograf Araki im Interview

"Die Kamera bin ich"

Interpol

Für viele ist Araki der Bondage-Fotograf, für andere ist er einer der wichtigsten Fotokünstler der Welt. Fest steht, dass es ihm um alles geht: Liebe und Schmerz, über Macht, Leben und Tod

"Es kotzt uns an"

Künstler protestieren gegen Diskriminierung

Interpol

Nach einer Podiumsdiskussion in den Münchner Kammerspielen wird dem Kurator Kasper König Rassismus vorgeworfen.

"Evoking Reality"

Wenn die Tiere auf der Straße tanzen

Reviews

Das Leiden anderer betrachten? Daimler Contemporary in Berlin zeigt in der Gruppenschau "Evoking Reality", wie sich Foto- und Videokunst vom Bildjournalismus distanzieren

Fotos vom "Kommando Korn"

Jugend auf dem Land

Interpol

Eine Jugend in der Provinz ist langweilig? Von wegen! Die Fotografin Anna Tiessen begleitete angehende Bauern und Schrauber in ihrer schleswig-holsteinischen Heimat.

Künstler gegen Waffenlobby

Anish Kapoor gewinnt Prozess gegen die NRA

Interpol

Anish Kapoor hat erfolgreich gegen die National Rifle Association geklagt.

Wechsel an Berliner Auktionshaus

Diandra Donecker wird Nachfolgerin von Florian Illies bei Grisebach

Kunstmarkt

Die 30-jährige Kunsthistorikerin Diandra Donecker tritt beim Berliner Auktionshaus Grisebach die Nachfolge von Florian Illies an

Vom Straßenkind zur gefragten Künstlerin

Lita Cabellut und die Magie der Malerei

Interpol

Lita Cabellut hatte keinen leichten Start ins Leben. Von den Eltern verlassen, zog sie als Straßenkind durch Barcelona. Ein Besuch im Prado änderte auf einen Schlag ihre Sicht auf die Welt.

Charity-Aktion

Banksy verlost Miniatur-Flüchtlingsboot im Internet

Interpol

Gegen eine Spende von mindestens zwei britischen Pfund verlost der Street-Art-Künstler Banksy eines seiner Werke im Internet

Athen Biennale

Überall nur noch fragmentierte Erzählungen

Kolumnen

Athen ist das neue Berlin, heißt es. Deshalb vielleicht erinnert die 6. Athen Biennale an die Berlin Biennale.

Streaming-Tipps

5 Kunstdokus für den Dezember

Interpol

Weiße Leinwände, große Museen, das Erbe der Kolonialzeit: Das sind die Kunstdokus für diesen Monat

 

 

Maler Henning Strassburger

"Ein paar Gemeinheiten müssen sein"

Interpol

Henning Strassbugers Bilder verbreiten Fake News, die uns zurufen: Schaut verdammt nochmal genauer hin! Ein Atelierbesuch

Digitalisierung von Sammlungen

"Das ist revolutionär"

Interpol

Chris Edwards kümmert sich als Digital Media Architect beim J. Paul Getty Trust in Los Angeles um die Digitalisierung von, nun ja, allem.

Aufruf

Wissenschaftler fordern neuen Umgang mit Kolonialgeschichte

Interpol

Mehr als 80 Wissenschaftler aus aller Welt haben einen neuen Umgang mit der Kolonialgeschichte gefordert

Insta-Watchlist: Andy Picci

"Sie sagen, das ist Kunst?"

Interpol

Andy Picci könnte ein Influencer sein. Auf Instagram lebt sein Alter Ego alle Klischees aus, die man mit ruhmsüchtigen Social-Media-Berühmtheiten verbindet.

Künstler Anish Kapoor

"Wir haben versagt"

Interpol

Anish Kapoor erschafft Oberflächen als Illusionen, die erst durch den Betrachter zu existieren beginnen. Jetzt präsentiert der britisch-indische Bildhauer in München neue Werke.

Provenienzforschung

Kunsthalle Mannheim findet NS-Raubkunst in grafischer Sammlung

Interpol

Die Kunsthalle Mannheim hat ihre grafische Sammlung auf NS-Raubkunst durchforsten lassen – und ist fündig geworden

In eigener Sache

Monopol sucht Online-Redakteur/in in Festanstellung

Wir suchen Verstärkung für die Online-Redaktion von Monopol

Radiobeitrag

Problematisch, aber interessant

Radio

"Soko Chemnitz" war nur eine Falle: ein "Honigtopf". Das sagt das Zentrum für Politische Schönheit zu seinem "Online-Pranger".

Farben des Jahres 2019

Korallenrot, Dunkelgrün - und Honig?

Interpol

Nächstes Jahr soll sich die Farbe Korallenrot laut dem US-Unternehmen Pantone auch in Modehäusern, an Möbeln und auf Verpackungen durchsetzen. Andere Farbexperten sehen andere Trends

Bauhaus und Digitalisierung

Jubiläum im Haus der Kulturen der Welt

Interpol

Zwischen Bauhaus, neuem Alphabet und der Digitalisierung von Kulturerbe feiert das Berliner Haus der Kulturen der Welt 2019 sein 30-jähriges Bestehen

"Soko Chemnitz"-Pranger

Wo bleibt der Deutungsspielraum?

Interpol

Die neue Aktion vom Zentrum für Politische Schönheit weckte die Hoffnung auf ein Spiel mit doppeltem Boden.

Deutscher Künstler

Künstler Lothar Baumgarten ist tot

Interpol

Der 1944 geborene Lothar Baumgarten ist tot. Der deutsche Künstler arbeitete in einer Vielzahl von Medien: Fotografie, Text und Installation

Auszeichnung

Schottin Charlotte Prodger gewinnt Turner-Preis

Interpol

Die schottische Künstlerin Charlotte Prodger gewinnt den diesjährigen Turner-Preis, die höchste Auszeichnung für Gegenwartskunst in Großbritannien

Urteil

Russland muss Pussy-Riot-Mitgliedern Entschädigungen zahlen

Interpol

Russland muss drei Mitgliedern der Protest-Punkband Pussy Riot Entschädigungen zahlen

Ausstellung

In Frankfurt trifft Cady Noland den Nerv

Reviews

Dass es die Ausstellung von Cady Noland im Frankfurt überhaupt gibt, ist ein Wunder: Die US-Künstlerin hatte sich eigentlich von der Kunstwelt abgewandt.

Online-Projekt

Alle Werke Vermeers in einem virtuellen Museum vereint

Interpol

Von der "Dienstmagd mit dem Milchkrug" bis zum "Mädchen mit dem Perlenohrring" - alle 36 erhaltenen Gemälde von Johannes Vermeer können jetzt in einem digitalen Museum weltweit

US-Bildhauer

Robert Morris gestorben

Interpol

Robert Morris ist mit 87 Jahren gestorben. Als Vordenker am Ende der Avantgarden der Moderne hat sich der Künstler früh von einem starren Werkbegriff gelöst

Cao-Fei-Ausstellung in Düsseldorf

In eine ungewisse Zukunft

Reviews

Im K21 Düsseldorf zweifelt die Künstlerin Cao Fei am China von heute

Jahresabschluss 2017

Documenta-Defizit höher als angenommen

Interpol

Die Finanzierungslücke der Documenta 14, die 2017 in Athen und Kassel stattfand, beträgt 7,6 Millionen Euro anstatt wie bislang angenommen 5,4 Millionen Euro

Berlin

Neues Empfangsgebäude zur Museumsinsel fertig

Interpol

Das von Architekt David Chipperfield geplante Empfangsgebäude für die Berliner Museumsinsel ist baulich fertig

Mehr als eine Million Euro

Auktionsrekord für ZERO-Künstler Mack

Kunstmarkt

Erstmals hat ein Werk des ZERO-Künstlers Heinz Mack bei einer Auktion die Marke von einer Million Euro übersprungen

Dossier: Wohin in München?

Foto: dpa

Foto: dpa

Ausstellungen, die man jetzt sehen muss

Dossier: Wohin in Berlin?

Ausstellungen, die man jetzt in der Hauptstadt sehen muss

Dossier: Global Players

Kreative über ihre Arbeit, Konzepte und Einstellung zur Kunst

Matera als Kulturhauptstadt

Italiens schöne Schande

Interpol

Reiseführer preisen Matera als "absolut einmalig" an. 2019 ist die Stadt an Italiens Peripherie Kulturhauptstadt. Das war einmal unvorstellbar

Wartende Hunde

Weimaraner verzieren U-Bahnstation in New York

Interpol

Der Künstler William Wegman hat Hunde-Mosaike am neu renovierten Bahnhof 23rd Street in New York gestaltet

Ausstellung im Whitney Museum

Eine große Retrospektive in New York definiert Warhol neu

Reviews

Die seit drei Jahrzehnten erste Andy-Warhol-Retrospektive in den USA präsentiert eine brillante Werkauswahl dieses größten aller Pop-Künstler.

Belgien

Umstrittenes Afrikamuseum wieder eröffnet

Interpol

Das umstrittene Afrikamuseum bei Brüssel hat sich einer millionenteuren Renovierung unterzogen. Doch die Spuren einer rassistischen Vergangenheit lassen sich nicht überall zurückdrängen

Enttäuschte Touristen

Pariser Museen blieben geschlossen

Interpol

Die "Gelbwesten"-Proteste haben die Touristenmetropole Paris weitgehend lahmgelegt

"Soko Chemnitz"-Aktion

"Denunziationen sind nicht Aufgabe der Bürgergesellschaft"

Interpol

Das Zentrum für Politische Schönheit hat seinen umstrittenen Online-Pranger für Rechtsextremisten wieder abgeschaltet. Den Protestforscher Dieter Rucht überrascht das nicht.

Präsentation in Miami

Künstlerinnen interpretieren "Lady Dior"-Handtasche neu

Interpol

Wie viel Eingriff verträgt eine Ikone? Künstlerinnen wie Lee Bul oder Polly Apfelbaum haben die "Lady Dior"-Tasche neu interpretiert. Die Ergebnisse wurden jetzt in Miami präsentiert

NS-Raubkunst

Düsseldorf gibt "büßende Maria Magdelena" zurück

Interpol

Die Stadt Düsseldorf will das Gemälde "Die büßende Maria Magdalena" als "NS-verfolgungsbedingt entzogenes Kulturgut" zurückgeben

Personalie

Nadine Droste wird neue Direktorin am Bielefelder Kunstverein

Interpol

Der Bielefelder Kunstverein hat eine neue Direktorin. Nadine Droste wird das Haus ab März 2019 leiten

Ausstellung in München

Nachrichten aus der Geisterwelt

Reviews

Geister gibt es nicht, und der erste abstrakte Maler hieß Kandinsky? Falsch, zeigt die Ausstellung "Weltempfänger" im Münchner Lenbachhaus

Auszeichnung

US-Künstlerin Cindy Sherman erhält Max-Beckmann-Preis

Interpol

Die amerikanische Künstlerin Cindy Sherman ist die nächste Preisträgerin des mit 50 000 Euro dotierten Frankfurter Max-Beckmann-Preises

Fotostrecke

Zwischen den Identitäten

Interpol

Der Hamburger Fotograf Peter Hönnemann begleitet in seiner Serie "Transmission" Menschen, die von einer Geschlechtsidentität zur anderen wechseln

Berlin

Zeitplan für Eröffnung des Humboldt Forums unsicher

Interpol

Der Zeitplan für die Eröffnung des Humboldt Forums im wiederaufgebauten Berliner Schloss ist noch nicht sicher

Blauer Reiter digital

Lenbachhaus München stellt Sammlung online

Interpol

Das Lenbachhaus in München stellt seine berühmte Kunstsammlung nach und nach ins Internet

Radiobeitrag

Debatte ums koloniale Erbe neu entflammt

Radio

Ein neues Positionspapier hat die Debatte um Raubkunst aus ehemaligen Kolonien erneut angestoßen. Elke Buhr fasst im Gespräch mit Detektor.fm die Lage zusammen

Van Gogh-Museum

Foto zeigt Bruder Theo und nicht Maler Vincent

Interpol

Ein Foto mit dem vermeintlichen Porträt des jungen Vincent van Gogh zeigt nach Einschätzung des Amsterdamer Van Gogh Museums nicht den Maler, sondern seinen Bruder Theo

Entfernte Installation

Kunst-Streit um "Mannheimer Loch" stellt BGH vor Grundsatzfragen

Interpol

Seit Jahren kämpft die Künstlerin Nathalie Braun Barends um zwei dem Um- und Neubau der Kunsthalle Mannheim zum Opfer gefallene Installationen - jetzt stellt der Streit die obersten Zivilrichter am