Kunstwerk von Hannah Ryggen

Der stille Zeuge von Oslo

Der Anschlag des norwegischen Rechtsterroristen Anders Breivik jährt sich zum zehnten Mal. Damals wurde auch ein Teppich der antifaschistischen Künstlerin Hannah Ryggen beschädigt. Er ist heute ein Mahnmal

Am 22. Juli 2011 ist in Norwegen etwas kaputt gegangen. Beim Anschlag des Rechtsterroristen Anders Behring Breivik auf das Osloer Regierungsviertel und ein sozialdemokratisches Jugendcamp auf der Insel Utøya gingen natürlich zuallererst 77 Menschenleben verloren, darunter sehr viele sehr junge Leben. In diesen Tagen wird zum…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.