Kunstschaffende in Afghanistan

Sie warten immer noch

Menschen, die aus Kabul ausgeflogen worden sind, sitzen im August 2021 auf dem Boden eines Airbus A400 M der Bundeswehr. Noch immer warten jedoch viele Afghaninnen und Afghanen auf Ausreise 
Foto: Marc Tessensohn/Bundeswehr/dpa

Menschen, die aus Kabul ausgeflogen worden sind, sitzen im August 2021 auf dem Boden eines Airbus A400 M der Bundeswehr. Noch immer warten jedoch viele Afghaninnen und Afghanen auf Ausreise 

In Afghanistan warten immer noch zahlreiche Kulturschaffende auf Ausreise. In Deutschland setzen sich Unterstützer-Teams für ihre Aufnahme ein, es geht jedoch schleppend voran. Dabei zeigen andere Länder, wie es gehen könnte

Kurz und heftig war der Schock in der westlichen Welt, als die Taliban in den Sommermonaten binnen weniger Wochen die afghanische Hauptstadt Kabul einnahmen. Als sich verzweifelte Menschen an Flugzeuge klammerten, die einige wenige Glückliche noch ausflogen. Doch die Bilder waren bald wieder von…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 31. August 2022.