Moderne und Kolonialismus

Das Problem Gauguin

Seine Bilder aus Tahiti waren lange die Blaupause für die Südseeträume Europas. Heute stehen sie auch für Kolonialismus und Exotismus. Eine Berliner Ausstellung bringt nun das Werk Paul Gauguins mit kritischen Stimmen zeitgenössischer Künstlerinnen aus dem Pazifik zusammen

Eine Frau balanciert eine Hibiskusblüte im Mund. Ihre Augen blitzen auf, während sie die Blume langsam kauend verschwinden lässt. Am Ende ihrer Videoperformance "Hibiscus Rosa Sinensis" wischt sich die Künstlerin Angela Tiatia mit triumphaler Geste die Lippen.

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 6. Dezember 2022.