Glossar zur Weltkunstschau

Sprechen Sie Documenta?

Ein Besucher geht auf dem Friedrichsplatz in Kassel zwischen den vom Künstler Dan Perjovschi gestalteten schwarzen Säulen am Eingang des Fridericianum hindurch
Foto: Boris Roessler/dpa

Ein Besucher geht auf dem Friedrichsplatz in Kassel zwischen den vom Künstler Dan Perjovschi gestalteten schwarzen Säulen am Eingang des Fridericianum hindurch

Ein Glossar der zentralen Begriffe und Konzepte der Documenta fifteen

Ruangrupa

Das im Jahr 2000 gegründete, in Jakarta ansässige Kollektiv Ruangrupa kuratiert die 15. Ausgabe der Documenta. Der Name bedeutet frei übersetzt "Raumform" oder "Kunstraum". Für Ruangrupa ist das Prinzip des Netzwerkens zentral, und so bringen sie in ihrem Kunstraum in Jakarta wie auch als Kuratorinnen und Kuratoren die unterschiedlichsten Disziplinen zusammen: Kunst, Sozialwissenschaften, Urbanistik, Politik, Technologie oder Medien. Das Kollektiv…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 15. August 2022.