Künstler Sven Johne über Ostdeutschland

"Wir werden auch im satten Westen heftigste Umbrüche erleben"

Ausstellungsansicht "Sven Johne. Ostdeutsche Landschaften" im Kunstmuseum Magdeburg - Kloster Unser Lieben Frauen
Foto: Courtesy the artist

Ausstellungsansicht "Sven Johne. Ostdeutsche Landschaften" im Kunstmuseum Magdeburg - Kloster Unser Lieben Frauen

Der Künstler Sven Johne beschäftigt sich seit Jahren mit ostdeutschen Zuständen. Wir haben mit ihm über unverarbeitete Erfahrungen der DDR und Nachwendezeit gesprochen, die immer noch die Gegenwart prägen

Sven Johne, in Ihrer Arbeit haben Sie sich immer wieder mit Ostdeutschland und Ihrer eigenen ostdeutschen Identität auseinandergesetzt. Warum ist das für uns, die wir bei der Wiedervereinigung junge DDR-Teenager waren, immer noch ein Thema?

Zunächst würde ich behaupten, dass wir uns wahrscheinlich erst seit der…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 14. Februar 2023.