Kunstbiennale Venedig 2019

Jos de Gruyter und Harald Thys vertreten Belgien

Foto: Lothar John, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56348053
Foto: Lothar John, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56348053
Anlegestelle Biennale in Venedig. In den Giardini dahinter werden Jos de Gruyter und Harald Thys ausstellen

Das Künstlerduo Jos de Gruyter und Harald Thys wird im kommenden Jahr den belgischen Pavillon auf der Kunstbiennale in Venedig bespielen

Dies teilte die belgische Kultusministerin, Alda Greoli, in der "Brussels Times" mit. Die von Anne-Claire Schmitz kuratierte Ausstellung trägt den Titel "Mondo Cane".

Zur Realisierung der Ausstellung steht ein Budget von 450.000 Euro zur Verfügung. Nach der Biennale, die vom 11. Mai bis 24. November 2019 stattfindet, soll das Projekt in mindestens zwei belgischen Einrichtungen ausgestellt werden.