Kanzlerinporträt

Wer soll Angela Merkel malen?

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im September bei der Eröffnung der Ausstellung "Johannes Vermeer. Vom Innehalten" der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Foto: dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im September bei der Eröffnung der Ausstellung "Johannes Vermeer. Vom Innehalten" der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Nach ihrer Amtszeit werden alle deutschen Regierungschefs in einer Galerie im Kanzleramt verewigt. Nun ist Angela Merkel dran, aber wer soll sie porträtieren? Wir hätten da ein paar Vorschläge

Konrad Adenauer wurde von Hans Jürgen Kallmann gemalt, Gerhard Schröder ließ sich von Jörg Immendorf porträtieren. Die "Ahnengalerie" im Kanzleramt geht auf eine Idee von Helmut Schmidt zurück (der SPD-Politiker wählte den DDR-Maler Bernhard Heisig) und versammelt Porträts von allen bisherigen Staatsoberhäuptern. 

Am heutigen…

Weiterlesen mit Monopol Plus