Radiobeitrag

Ein Herbst ohne Kunstmessen

Stand der Galerie A Gentil Carioca auf der diesjährigen Art Basel
Foto: Art Basel

Stand der Galerie A Gentil Carioca auf der Art Basel 2019

Frieze London, Art Basel, Art Düsseldorf: Wegen der Covid-19-Pandemie werden weiter überall auf der Welt Kunstmessen gecancelt - mit unabsehbaren Folgen

Mit Spannung wird zurzeit vor allem die ohnehin angeschlagene Schjweizer Messegesellschaft MCH, die hinter der Art Basel steht, beobachtet: Dort ist jetzt der Sohn von Rupert Murdoch eingestiegen. Murdoch fährt als Chef der News Corp und der Fox Corporation einem stramm nach rechts gerichteten Kurs . Über seinen Sohn James und dessen Einstieg in das Kunstbusiness und den Status Quo der abgesagten internationalen Messen spricht Elke Buhr, Chefredakteurin vom Monopol Magazin. Und sie gibt einen Lichtblick auf Veranstaltungen, die tatsächlich stattfinden werden: