Düsseldorf

Kunstmuseum K21 wegen Bauarbeiten geschlossen

ANZEIGE

Das K21 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist ab dem 13. August wegen dreiwöchiger Bauarbeiten für Besucher geschlossen

Nach dem Umbau können Besucher die erste Etage des K21, ein Museum für Kunst aus dem 21. Jahrhundert in Düsseldorf, kostenlos besuchen. Das teilte die Kunstsammlung mit.

Dort wird das Archiv der Düsseldorfer Galerie Dorothee und Konrad Fischer sein. Am 6. September soll das K21 dann mit einer neuen Ausstellung der US-amerikanischen Künstlerin Lutz Bacher wiedereröffnet werden.

Bauarbeiten gibt es auch im K20. Dort wird vor allem Kunst des 20. Jahrhunderts ausgestellt. Als Vorbereitung auf das neue Ausstellungsprojekt "Museum Global" im Herbst werden dort einzelne Räume umgebaut.

Drucken

Weitere Artikel aus Interpol