Die neuen Ikonoklasten

Warum greifen Umweltaktivisten Gemälde in Museen an?

Aktivistinnen vor Vincent van Goghs "Sonnenblumen" in der National Gallery in London, das sie mit Tomatensuppe übergossen haben
Foto: Just Stop Oil/PA Media/dpa

Aktivistinnen vor Vincent van Goghs "Sonnenblumen" in der National Gallery in London, das sie mit Tomatensuppe übergossen haben

In mehreren europäischen Museen haben Umweltaktivisten Gemälde besudelt. Aber warum greifen sie ausgerechnet Kunst an? Eine philosophische Betrachtung

 

Dieser Text ist zuerst beim "Philosophie Magazin" erschienen

Am 14. Oktober wurden van Goghs "Sonnenblumen" in der National Gallery in London von Umweltaktivisten mit Tomatensuppe übergossen. Neun Tage später wurde im Museum Barberini in Potsdam ein ebenfalls mit Schutzglas abgedecktes Gemälde von Monet, "Les Meules", aus…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 6. Dezember 2022.