Zusammenarbeit mit Konfliktpotenzial

Warum schließen Galerien kaum Verträge mit Künstlern?

Auch wenn es um viel Geld geht: Die Hälfte aller Galerien geht geht nie irgendwelche schriftlichen Verträge mit Künstlerinnen und Künstlern ein
Foto: Pixabay

Auch wenn es um viel Geld geht: Laut jüngster Galerienstudie schließt nur jede zehnte Galerie schriftliche Verträge

Neun von zehn Galerien in Deutschland schließen keine Verträge mit ihren Künstlerinnen und Künstlern. Diese Unsicherheit führt immer wieder zu Konflikten. Warum verzichtet der Kunsthandel dennoch auf mehr Verbindlichkeit?

An der Spitze der Kunstwelt geht es manchmal zu wie auf dem Fußball-Transfermarkt: Da überbieten sich Erstligisten im Kampf um Shootingstars und Top-Player der Branche. Als etwa Avery Singer 2019 ihre langjährige Galerie Gavin Brown verließ, waren gleich die drei umsatzstärksten…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 31. Oktober 2022.