"Art+Tech Report"

Wer sammelt eigentlich NFT-Kunst?

Ein Mann betrachtet auf der Kölner Kunstmesse Art Cologne ein NFT des Künstler Erik Schmidt auf einem iPad auf dem Stand des Bochumer Provinz Verlags
Foto: dpa

Ein Mann betrachtet auf der Kölner Kunstmesse Art Cologne ein NFT des Künstler Erik Schmidt auf einem iPad auf dem Stand des Bochumer Provinz Verlags

Der NFT-Hype hat vormals kunstweltfremde Sammlertypen hervorgebracht. Wer sind diese Neulinge? Der "Art+Tech Report" gibt Anhaltspunkte

Stellen Sie sich vor, Sie werden beim Bummel durch die Galerie gebeten, kurz ein paar Fragen zu den angebotenen Produkten zu beantworten. Wie finden Sie die Kunst auf einer Skala von null bis zehn, finden Sie die zu klein, zu teuer, würden Sie die kaufen, wenn die Farben anders wären? Was seit Jahrzehnten in jeder Fußgängerzone als Marktforschung betrieben wird, wäre in der Kunst undenkbar, dafür sind…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 15. August 2022.