Neue Antisemitismus-Vorwürfe gegen Documenta

Der Endlos-Eklat

Nach erneuten Antisemitismus-Vorwürfen gegen die Documenta fordert die Politik die inhaltliche Überprüfung von Werken – Künstler und Kuratoren beklagen Zensur. Wie kann man in dieser aufgeheizten Situation miteinander reden? Eine Analyse

Die Documenta Fifteen kommt nicht zur Ruhe. Nachdem kurz nach der Eröffnung ein Banner mit antisemitischer Bildsprache des indonesischen Kollektivs Taring Padi vom Kasseler Friedrichsplatz entfernt wurde, sind nun neue Antisemitismus-Vorwürfe gegen die Weltkunstschau erhoben worden…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 14. Dezember 2022.