Kinostadt im Osten

Görlitz heißt jetzt Görliwood

Blick durch einen Torbogen über den Untermarkt auf den Rathausturm in Görlitz
Foto: dpa

Die Altstadt des Untermarkts ist das Herz der Filmstadt Görlitz und wurde von Setdesignern beireits in viele Orte aus vielen Jahrhunderten verwandelt

In der östlichsten Stadt Deutschlands, direkt an der polnischen Grenze, werden Filmträume wahr. Weil Görlitz im Krieg kaum zerstört wurde und zu DDR-Zeiten schlicht zu klamm für Bausünden war, kommen heute die Hollywoodstars

Goethe war gar nicht hier. Aber "Goethe!" schon. Und Alexander Fehling, der 2008 noch kaum bekannt war, als er den jungen Johann Wolfgang in Görlitz verkörperte. Seit über 60 Jahren spielt die östlichste Stadt Deutschlands immer wieder Rollen. Beim Dreh von Philipp Stölzls Dichter-Biopic waren es sogar drei:…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.


Drei Monate Monopol Plus lesen für nur 2,90 € mtl.

Sie erhalten drei Monate Monopol Plus für nur 2,90 € mtl. Sie erhalten während des Abos Zugriff auf alle Artikel auf monopol-magazin.de Der Bezug verlängert sich nach drei Monaten jeweils um einen Monat. Das flexible Monatsabo kann jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Bezugzeitraums selbst gekündigt werden unter "Mein Profil". Dieses Angebot gilt exklusiv für Monopol Plus Neukunden bis zum 6. Dezember 2022.