Grada Kilomba stellt in Berlin aus

"Wir leben in einem Zirkel der Gewalt"

Grada Kilomba "Storyteller", 2020
Courtesy the artist

Grada Kilomba "Storyteller", 2020

Die Künstlerin Grada Kilomba überführt die griechische Mythologie in die post-koloniale Gegenwart. Ein Gespräch über Antigone und "Black Lives Matter", die Wurzeln des Rap und das Geheimnis der Sphinx

Grada Kilomba, bevor Sie Künstlerin wurden, haben Sie Psychoanalyse studiert und mehrere Jahre in diesem Feld gearbeitet. Stammt ihre Faszination für die griechische Mythologie aus dieser Zeit?<…

Weiterlesen mit Monopol Plus

Monopol Plus Aktionsmonat

Testen Sie Monopol Plus einen Monat kostenlos. Das Abo verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat; nach Ablauf des Gratiszeitraums erhalten Sie Monopol Plus für nur 4,90 € monatlich. Die ordentliche Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 7 Tagen zum Ablauf des Vertragsmonats möglich, wenn Sie direkt in Ihrem "Mein Profil"-Bereich kündigen.