Designer

Virgil Abloh bringt mit Vitra drei Produkte auf den Markt

Am Mittwoch eröffnete der Designer und Architekt Virgil Abloh auf dem Vitra Campus eine Installation. Drei limitierte "Spin-offs" daraus kann man jetzt kaufen: zwei Produkte von Jean Prouvé und ein neues Objekt

In der Feuerwache von Zaha Hadid auf dem renommierten Vitra Campus in Weil am Rhein hat der US-Amerikaner eine futuristische Wohnungseinrichtung geschaffen, in der es laut Pressemitteilung um "die Wechselwirkung zwischen dem heranwachsenden Menschen und seiner häuslichen Umgebung" geht. Begleitend gibt es ab jetzt im Vitra-Shop drei neue Produkte.

Zum einen hat der Kreativdirektor von Louis Vuitton (hier im Porträt) den Sessel Antony von Jean Prouvé von Anfang der 50er-Jahre einen Relaunch gegen, ebenso dessen Wandleuchte Potence von 1942. Dann einen in der Installation sehr präsenten Ziegelstein, der zur Aufbewahrung von Dingen benutzt werden kann.