Verstorbener Fotograf

Wie Thomas Hoepkers berühmtes 9/11-Bild entstanden ist - und was es bedeutet

Eines der bekanntesten Bilder des jetzt verstorbenen Fotografen Thomas Hoepker ist diese oft missverstandene 9/11-Aufnahme. Für Kunsthistoriker Michael Diers zeigt sich hier das ganze Können des Magnum-Mitglieds. Ein Dossier

Thomas Hoepker "9/11, Williamsburg", 2001

News

Shows

Dossiers

Wohin in Berlin?

Ausstellungen, die man jetzt in der Hauptstadt sehen sollte

Frida Kahlo

News und Hintergründe zur mexikanischen Künstlerin

Medienschau

Die Kunst-Presseschau von Monopol an fünf Tagen der Woche

Noch mehr Monopol

Ich habe mir die Kunst ausgesucht, weil man nichts können muss. Jeder macht seine eigenen Regeln, wann etwas gut ist.

Künstler Gregor Hildebrandt in Monopol 11/2018